Helmut Ditsch - Kunst für Alle

Wien (OTS) - Der international anerkannte Künstler Helmut Ditsch eröffnet seinen ersten Webshop in Österreich. Unter www.helmut-ditsch.at finden ab sofort interessierte Kunstliebhaber handsignierte Artprints einiger seiner wichtigsten Werke. Daneben gibt es argentinischen Rotwein vom eigenen Weingut und die aktuelle Monographie von Ditsch.

Wer ist Helmut Ditsch?

Helmut Ditsch ist 1962 in Buenos Aires/Argentinien geboren und aufgewachsen. 1988 übersiedelt er nach Österreich, dem Land seiner Vorfahren und studiert Malerei an der Wiener Kunstakademie. Ditsch bricht sehr früh mit dem etablierten Galeriesystem und schlägt einen alternativen und revolutionären Weg ein. In den Neunziger Jahren schafft er von seinem damaligen Atelier in Laab im Walde aus den internationalen Durchbruch. Nach zahlreichen Ausstellungen in einigen der renommiertesten Museen der Welt wird er 2010 in seiner Heimat Argentinien zum teuersten Künstler aller Zeiten.
Im gleichen Jahr beginnt er in Argentinien eine Ausstellungstournee auf der er seither seine Werke auf öffentlichen Plätzen bei freiem Eintritt präsentiert.

Ditsch betätigt sich neben der Malerei auch als Musiker, Modedesigner und gründet derzeit in Kooperation mit der Universidad Nacional de San Martín eine eigene Universität in Argentinien. In Österreich war er zuletzt 2012 bei der Ausstellung "Die Hohen Tauern" im Salzburg Museum mit dem Gemälde "Hafners Spätsommer (Morgen)" zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

H. Ditsch Gmbh
Hoffeldstraße 27
2381 Laab im Walde
www.helmut-ditsch.at
shop@helmut-ditsch.at
+43 2239 5207

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001