AVISO 13.6.: Pressekonferenz zum Thema "2 Jahre Auftragsvergabe und Berücksichtigung von Lehrbetrieben - eine Zwischenbilanz"

Wien (OTS) - Liebe Medienvertreterinnen und Medienvertreter!

Wir erlauben uns, Sie auf folgenden Pressetermin am Freitag, den 13. Juni 2014, aufmerksam zu machen:

Auf Initiative der Wiener SPÖ wurde 2011 ein Projekt gestartet, das bei Direktvergaben von Bauaufträgen jene Unternehmen verstärkt berücksichtigt, die Lehrlinge (oder Personen in einem gleichwertigen Ausbildungsverhältnis in einem anderen Mitgliedstaat der EU bzw. Vertragsstaat des EWR) beschäftigen.

Nach zwei Jahren ziehen Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch, Gemeinderat und SPÖ Wien-Lehrlingssprecher Christoph Peschek sowie der Wirtschaftssprecher und Vorsitzende des Finanzausschusses, SP-Gemeinderat Fritz Strobl, eine erste Bilanz und informieren über die Ergebnisse dieses Projekts.

Es begrüßen Sie:
Christian Oxonitsch, Bildungsstadtrat
Christoph Peschek, Gemeinderat und SPÖ Wien-Lehrlingssprecher
Fritz Strobl, Gemeinderat, Wirtschaftssprecher und Vorsitzender des Finanzausschusses

Bitte merken Sie vor:
Pressekonferenz "2 Jahre Auftragsvergabe und Berücksichtigung von Lehrbetrieben - eine Zwischenbilanz"
Zeit: Freitag, 13.06., 10.30 Uhr
Ort: Büro Stadtrat Christian Oxonitsch, Rathaus, Stiege 5, 1. Stock, Zimmer 308f

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

Mag.a Daniela Swoboda
Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien - Die Stimme der Selbstständigen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mariahilfer Strasse 32
1070 Wien
Tel: +43 (1) 525 45-42
Fax: +43 (1) 525 45-80
daniela.swoboda@swv.org
www.swv.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020