FP-Mahdalik: Einbahnzirkus Mahü - SPÖ übt sich im Balkenbiegen

Rot-Grün fährt einträchtig über die Bevölkerung drüber

Wien (OTS) - "Die SPÖ hat sowohl in den Bezirken 6 und 7 als auch im zuständigen Planungsausschuss und im Gemeinderat selbst sämtliche Verkehrsmaßnahmen auf der Mariahilfer Straße und in den umliegenden Bereichen von Mariahilf und Neubau gemeinsam durchgedrückt, kann sich demnach die heuchlerische Empörung über den lärm- abgas- und feinstaubpotenzierenden Einbahnzirkus getrost sparen", sagt FPÖ-Verkehrssprecher LAbg. Toni Mahdalik. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004