Planetarium Wien feiert 50 Jahr-Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür

Blick hinter die Kulissen am 12. Juni

Wien (OTS) - Das Planetarium Wien (2., Oswald Thomas Platz 1) feiert im Juni 2014 sein 50-Jähriges Bestehen. Im Juni 1964 wurde der heutige Standort im Wiener Prater eröffnet und begeistert seither sämtliche Altersgruppen für die Geheimnisse des Universums. Die WienerInnen sind am Donnerstag, 12. Juni ab 14 Uhr eingeladen bei freiem Eintritt Astronomieshows zu erleben. Darüber hinaus erwartet die BesucherInnen ein großes Raketenschiessen mit Wasser und eine Astronautenwand zum selber fotografieren. Für alle, die einen Blick hinter die Kulissen des Planetariums werfen möchten, gibt es besondere Hausführungen vom Keller bis zur Kuppel.

Sonnenbeobachtungen mit mobiler Sternwarte

Als besonderes Geschenk zum Jubiläum stellt die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie ihre Mobile Sternwarte zur Verfügung. Vor dem Planetarium werden Fernrohre aufgebaut und BesucherInnen beobachten die Sonne sowie die Sonnenstürme mit einem H-alpha Filter. Abends sind mit der Mobilen Sternwarte Besichtigungen von Jupiter, Mars und dem Mond möglich.

Keine Anmeldung erforderlich.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Gruber
Direktor
Planetarium der Stadt Wien
Kuffner- und Urania-Sternwarte
Tel.: 0676 312 66 34
E-Mail.: werner.gruber@vhs.at

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013