Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege: Ein Beruf mit Zukunft stellt sich vor

Die Schule am Gelände des Otto-Wagner-Spitals lädt am 13. Juni zum Infonachmittag

Wien (OTS) - Interessierte sind eingeladen am 13. Juni die renommierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Gelände des Otto-Wagner-Spitals näher kennen zu lernen. Eine umfangreiche Präsentation und Beratungsgespräche geben einen guten Einblick in die Ausbildung.

Nachfrage nach qualifiziertem Personal steigt Der Anteil der psychischen Erkrankungen in der Bevölkerung wird größer. Daher sind gut ausgebildete Menschen für die Betreuung psychisch Kranker notwendig. Personen mit einer stabilen Persönlichkeit, ausgeprägter Fähigkeit zur Reflexion und Empathie sowie wertschätzenden Umgangsformen bringen die idealen Voraussetzungen für dieses komplexe Tätigkeitsfeld mit.

Facettenreicher Arbeitsalltag

Der Beruf des diplomierten psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflegepersonals bietet viel Abwechslung: Akutversorgung, die Betreuung von Reha-PatientInnen oder die Versorgung von suchtkranken PatientInnen sind Beispiele dafür. Die Zusammenarbeit mit ÄrztInnen und TherapeutInnen sowie SozialarbeiterInnen in einem multiprofessionellen Team ist besonders wichtig.
In der Ausbildung lernen die SchülerInnen wie man PatientInnen professionell bei der Bewältigung ihrer psychischen Erkrankung unterstützt. Das Üben von Fahrten in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder Konfliktlösung gehören ebenso zum facettenreichen Berufsalltag.

Ein Beruf mit Zukunft

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach qualifiziertem Personal gibt es auch die Möglichkeit finanzielle Beihilfe zu erhalten. Die Unterstützung kann durch den Wiener ArbeitnerhmerInnen Förderungsfonds (WAFF) erfolgen. Ebenso kann die Ausbildung im Rahmen eines Fachkräftestipendiums der Arbeiterkammer absolviert werden.

Weitere Informationen zur Ausbildung: www.wienkav.at/ausbildung

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Informationsnachmittag in der Schule für psychiatrische Gesundheits-
und Krankenpflege der Stadt Wien


Datum: 13.6.2014, 14:30 - 17:30 Uhr

Ort:
Sozialmedizinischen Zentrum Baumgartner Höhe
Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Tel.: 01/40 409 - 70059
E-Mail: presse@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010