Mehrgenerationenhaus in Bisamberg eröffnet

Wien (OTS) - Die Vision eines gemeinsamen Wohn- und Lebensraums für junge Familien und ältere Menschen ist in Bisamberg Wirklichkeit geworden: Das Mehrgenerationenhaus wurde nach dem Leitsatz "Mit.Einander Wohnen - Generationen verbinden" errichtet und nach nur 19-monatiger Bauzeit am Donnerstag, dem 5. Juni 2014, feierlich eröffnet.

Zu den Klängen der Musikkapelle Bisamberg fanden sich zahlreiche Gäste, darunter die künftigen Bewohner/innen des Mehrgenerationenhauses sowie zahlreiche Vertreter/innen aus Politik, Kirche, Verwaltung, Wirtschaft und Vereinen, zur festlichen Eröffnungsfeier in der "Korneuburger Straße 6" ein.

In ihrer Eröffnungsrede umschrieb Bisambergs Bürgermeisterin Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm den Auftrag des Mehrgenerationenhauses in ihrer Heimatgemeinde: "Gemeinsam statt einsam!" Der Neubau solle seinen Bewohner/innen nicht nur ein Dach über dem Kopf bieten, sondern in weiterer Folge generationenübergreifend zum Austausch und Miteinander anregen. Schließlich vereint der Gebäudekomplex Eigentumswohnungen für Menschen aller Altersstufen sowie 11 Mietwohnungen, die betreubarem Wohnen gewidmet sind, in sich. Schittenhelm erwähnte auch den raschen Baufortschritt und den reibungslosen Ablauf: "In gerade einmal 19-monatiger Bauzeit ein derartiges Projekt zu verwirklichen, das ist wirklich eine großartige Leistung." Ihr spezieller Dank galt Mag. Alexander Schmidecker, CEO der Raiffeisen-Leasing, für das umfassende Baumanagement und Mag. Andreas Korda von der Raiffeisenbank Korneuburg für die unkomplizierte Finanzierung sowie der STRABAG AG für die professionelle Umsetzung.

Mag. Alexander Schmidecker sprach der Gemeinde Bisamberg seinen Respekt aus, in einer Zeit, die von "Leistungsdenken und Schnelllebigkeit" geprägt ist, einen derartigen "Vorzeigebau für Miteinander und wechselseitige Toleranz" realisiert zu haben. Für Schmidecker sei das Mehrgenerationenhaus "ein Pilotprojekt, das hoffentlich Schule machen wird". Raiffeisen-Leasing habe jedenfalls die notwendige Expertise und stehe jederzeit gern für den Bau weiterer Generationenhäuser zur Verfügung.

Nach den Festreden gratulierte Pfarrer Mag. Andreas Lueghammer den Verantwortlichen zu einem "Modell der gelebten Nächstenliebe". Er segnete ein Holzkreuz, das von der Pfarre Bisamberg für diesen Zweck zur Verfügung gestellt wurde und im Eingangsbereich der Wohnanlage aufgehängt wird.

Das Projekt im Überblick

Im Wohnbauprojekt Bisamberg in der Korneuburgerstraße 6 wurden von Herbst 2012 bis April 2014 insgesamt 21 freifinanzierte Wohnungen in zwei Gebäuden mit Wohnflächen zwischen 50 und 200 m2 im Eigentum errichtet. Zusätzlich befinden sich noch 11 Zwei-Zimmer-Wohnungen und allgemeine Aufenthaltsräume im vorderen Straßentrakt, die von der Gemeinde Bisamberg im Rahmen eines langfristigen Leasingvertrages angemietet und für "Betreubares Wohnen" weitervermietet werden. Der Zugang zu allen Einheiten wurde barrierefrei gestaltet. Zusätzlich verfügt jede Wohnung über ein Kellerabteil und einen eigenen Kfz-Abstellplatz. Das Gesamtprojekt zeichnet sich durch den Einsatz umweltschonender Energieressourcen aus. So erfolgen etwa die Beheizung der Wohnungen über eine Biomasseheizung mit Pellets und die Warmwasseraufbereitung über eine Solaranlage.

Noch vier Wohnungen frei

Darüber hinaus punkten die Wohnungen mit ausgezeichneter Lage und Infrastruktur und sind daher auch zu Anlagezwecken gut geeignet. Für die Planung des Projekts zeichnete das Architekturbüro DI Werner Zita verantwortlich. Bauerrichter ist die Mit.Einander Wohnen Bisamberg Projekterrichtungs GmbH, als Generalunternehmer fungierte die STRABAG AG. Das Baumanagement wurde von der Raiffeisen-Leasing durchgeführt, der Vertrieb erfolgt über die Raiffeisen Immobilien Vermittlung GmbH. Derzeit sind noch vier Eigentumswohnungen verfügbar.

Die Raiffeisen-Leasing, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, ist seit 44 Jahren erfolgreich im In- und Ausland tätig. Angeboten werden sämtliche Formen des Kfz-, Mobilien- und Immobilien-Leasing, umfassende Dienstleistungen wie Fuhrparkmanagement sowie Bauträgergeschäfte. Im Ranking von Leaseurope, dem europäischen Dachverband aller Leasinggesellschaften in Europa, liegt Raiffeisen-Leasing aktuell auf Platz 20.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.miteinanderwohnen.at bzw. www.raiffeisen-leasing.at

Rückfragen & Kontakt:

Katharina STÖGNER
Leitung Marketing & PR
Raiffeisen-Leasing
Hollandstraße 11-13, 1020 Wien
Tel: +43 1 716 01-8445
katharina.stoegner@rl.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RAL0001