Bures: Erschreckende Unfallbilanz zu Pfingsten - BMVIT wird unverzüglich Experten mit genauer Analyse beauftragen

Wien (OTS/BMVIT) - Verkehrsministerin Doris Bures wird nach der erschreckenden Verkehrsunfallbilanz am Pfingstwochenende unverzüglich ExpertInnen ihres Ministeriums gemeinsam mit externen ExpertInnen mit einer genauen Analyse der Unfallursachen beauftragen. Bures: "Wir werden angesichts dieser Unfallzahlen und des menschlichen Leids nicht zur Tagesordnung übergehen. Jeder einzelne Unfall wird untersucht, neue Erkenntnisse sollen so rasch wie möglich in der Verkehrssicherheitsarbeit umgesetzt werden." **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Mag.a Marianne Lackner, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
marianne.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002