Forschen & Entdecken: Wissensmagazin mit Sporthistoriker und 3D-Bartagame

Das wien.at Magazin informiert in der aktuellen Ausgabe über Forschungsförderung, Klimawandel und mehr.

Wien (OTS) - Wie Helden im Fußball geboren werden, wie das System Sport funktioniert und benutzt wird, wie sehr es ein politisches Spielfeld ist und einige spannende Aspekte mehr hat die Journalistin Barbara Stöckl im Interview mit dem Sporthistoriker Rudolf Müllner, anlässlich der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft, herausgefunden. Ausschnitte aus diesem Gespräch, das die beiden im ORF führten, sind demnächst auch als E-Paper auf der Website des Magazins nachzulesen:
www.forschen-entdecken.at

Gezielte Forschungsförderung bringt es

Bereits seit 2007 fördert die Stadt Wien ganz gezielt Wissenschaft und Entwicklung. So werden zur Stärkung von Wissenschafterinnen FEM-Power-Calls initiiert, der Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie wächst stetig. Der Erfolg gibt der Stadt Recht. Über die Strategie für Forschung, Technologie und Innovation (FTI) sprach Vizebürgermeisterin Renate Brauner mit Expertinnen in Forschen & Entdecken.

Fakten über den Klimawandel sind einfach verständlich dargestellt und Helmut Haberl, österreichischer Mitautor des Klimaberichts, informiert über die Chancen. Weitere Inhalte des Wissensmagazins sind unter anderen der Besuch einer Bartagame aus dem Haus des Meeres im 3D-Drucker-Atelier sowie zwei österreichische DesignerInnen mit ihrer mobilen Küche.

Gratis-Abo vier Mal im Jahr

"Forschen & Entdecken", das Gratismagazin der Stadt erscheint viermal jährlich. Es ist ganz einfach zu bestellen unter www.clubwien.at/abo oder beim wien.at-LeserInnen-Telefon unter 01/277 55.

Mehr Infos: www.forschen-entdecken.at

(Schluss) heb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion
Barbara Hecher
Tel.: 01 4000-81096
E-Mail: barbara.hecher@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004