Der 6. Buchpreis der Wiener Wirtschaft geht an Friederike Mayröcker

Wien (OTS) - Am 5. Juni 2014 wurde Friederike Mayröcker mit dem Buchpreis der Wiener Wirtschaft ausgezeichnet. Der Preis ist mit Euro 8.000,- dotiert und wird heuer von der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft Wien zum 6. Mal verliehen. Die vorangegangenen Preisträger waren Dietmar Grieser, Manfred Deix, Trude Marzik und Christine Nöstlinger.
Georg Glöckler, Obmann der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft Wien, überreichte Friederike Mayröcker den Preis im Zuge eines Festaktes in der Bel Etage des Cafe Landtmann in Wien. Die ergreifende Laudatio hielt Dr. Klaus Kastberger. Im Anschluss an die Zeremonie beeindruckte die Preisträgerin mit einer literarischen Kostprobe die Ehrengäste - darunter KommR Prof. Michael Kernstock, Obmann des Fachverbands der Buch- und Medienwirtschaft, und Präsident des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels Benedikt Föger.

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Brunner/Verlagsbüro Schwarzer
Tel.: 0043 (0) 1 548 13 15-13, ulrike.brunner@schwarzer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKS0001