LICHT FÜR DIE WELT präsentiert neue Sozialkampagne: "Schön, euch wiederzusehen"

Starfotograf Andreas H. Bitesnich und die Kreativagentur PKP BBDO präsentieren heute im KUNST HAUS WIEN die neue LICHT FÜR DIE WELT-Kampagne.

Wien (OTS) - Heute präsentierten der Starfotograf Andreas H. Bitesnich und die Kreativagentur PKP BBDO im KUNST HAUS WIEN die neue LICHT FÜR DIE WELT-Kampagne. Unter dem Motto "Schön, euch wiederzusehen" konzentriert sich die Kampagne auf die positive Wirkung der Spende an LICHT FÜR DIE WELT. Der Moment, wenn Menschen wieder sehen können, steht im Mittelpunkt.

"Es ist ein unglaublicher Moment, wenn ein Mensch nach oft jahrelanger Blindheit wieder sehen kann. Ich selbst habe vergangenes Jahr in Äthiopien die Projekte von LICHT FÜR DIE WELT besucht und durfte diese Freude miterleben. Die neue LICHT FÜR DIE WELT-Kampagne fängt diesen speziellen Augenblick ein", so Alfred Koblinger. Starfotograf Andreas H. Bitesnich fügt hinzu: "Wir haben versucht, diese Freude aus ganz neuer Perspektive zu zeigen. Nicht das Leid, die Opfer von Armut und Krankheit stehen im Mittelpunkt, sondern die positive Wirkung der Spenden an LICHT FÜR DIE WELT."

Alfred Koblinger weiter "Für eine gemeinnützige Organisation ist ein professioneller Werbeauftritt besonders wichtig. Die Botschaften müssen klar und präzise sein, damit die Anliegen der Organisation die Herzen der Menschen erreichen. Die Kampagne muss das Vertrauen in die professionelle Arbeitsweise der Organisation stärken."

Rupert Roniger, Geschäftsführer von LICHT FÜR DIE WELT, bedankt sich bei allen Mitwirkenden: "Es ist beeindruckend, dass sich so viele Menschen bei dieser Kampagne ehrenamtlich für LICHT FÜR DIE WELT eingebracht haben. Vielen Dank an PKP BBDO, Andreas Bitesnich, die Darsteller, SprecherInnen, Lithografie und Tonstudio, die Werbewirtschaft und die Medien."

Umgesetzt wurde die LICHT FÜR DIE WELT-Kampagne von der Kreativagentur PKP BBDO mit Unterstützung von Blaupapier unter Leitung von Alfred Koblinger, Jana Wiedemann, Daniela Gullner und dem Team rund um Nina Leppe und Fanni Kovacs. Der TV-Spot wurde nach dem Konzept von PKP BBDO durch die Filmproduktion Seven umgesetzt und von Kai Petersen gesprochen. Die Stimme des Radio-Spots kommt von LICHT FÜR DIE WELT-Botschafterin Chris Lohner. Beide Aufnahmen hat das Tonstudio Cosmix eingespielt. Die Online-Display-Werbung setzten die Digital Media Agentur diamond:dogs um.

Print-Sujets zum Download:
http://www.lichtfuerdiewelt.at/content/platz-spenden-licht-schenken

Radiospots zum Download:
http://www.lichtfuerdiewelt.at/content/radiospots

Rückfragen & Kontakt:

LICHT FÜR DIE WELT
Mag.a Alexandra Zotter
Pressesprecherin
Tel.: +43/676/453 0503 bzw. +43/1/810 13 00-34
a.zotter@licht-fuer-die-welt.at
http://www.licht-fuer-die-welt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CBM0001