Rekord! Insgesamt 1,535 Millionen sahen den "Life Ball 2014" im ORF

Bis zu 662.000 bei der Eröffnung

Wien (OTS) - Ein internationales Staraufgebot der Superlative und ein farbenfrohes Fest für das Leben - das sahen am Samstag, dem 31. Mai 2014, insgesamt 1,535 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (weitester Seherkreis) bei der Live-Übertragung des "Life Ball". Das ist absoluter Publikumsrekord. Ab 20.15 Uhr stand der gesamte Abend von ORF eins ganz im Zeichen von Europas größtem Aids-und HIV-Charity-Event. "Die Eröffnung" mit Manuel Rubey und Thomas Stipsits, die heuer unter dem Thema "Garten der Lüste" stand, verfolgten um 21.30 Uhr bis zu 662.000 und durchschnittlich 587.000 Seher/innen. Das ist die mit Abstand höchste Reichweite seit dem Beginn der Live-Übertragungen des Life Ball im ORF im Jahr 2007. Bei Erwachsenen 12+ erreichte dieser Teil 26 Prozent Marktanteil, bei 12-49 ebenfalls 26 und bei der jungen Zielgruppe 12-29 21 Prozent.

Zum "Auftakt" um 20.15 Uhr begrüßte Alice Tumler zahlreiche Stars in der VIP-Lounge. Mit dabei waren durchschnittlich 419.000 Zuseher/innen. Der Marktanteil lag bei 18 Prozent. Beim Einzug der Gäste und dem "Red Carpet" mit Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider waren um 21.00 Uhr 515.000 Zuseher/innen (21 Prozent Marktanteil) mit dabei.

Die "Seitenblicke" berichten am Sonntag, dem 1. Juni, um 20.05 Uhr in ORF 2 umfassend über die Highlights des Life Ball 2014. 3sat zeigt eine "Life Ball"-Zusammenfassung am Montag, dem 2. Juni, ab 22.25 Uhr. "Kultur Heute" berichtet ebenfalls am 2. Juni, um 20.00 Uhr in ORF III, von dem Großevent. Die ORF-"Life Ball"-Übertragung ist außerdem sieben Tage lang in der ORF-TVthek als Video-on-Demand abrufbar. Slide-Shows mit den besten Bildern des Abends sind unter oe3.ORF.at zu finden.

"Red Ribbon Celebration Concert" - zum Welt-Aids-Tag in ORF III

Das "Red Ribbon Celebration Concert" im Wiener Burgtheater war auch heuer wieder der hochkarätig besetzte Auftakt zum "Life Ball": Unter anderem stellten Piotr Beczala, Thomas Hampson und Vesselina Kasarova an diesem Abend ihre Stimmen in den Dienst der guten Sache. Begleitet wurden sie vom ORF-Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Cornelius Meister. ORF III zeigt das "Red Ribbon Celebration Concert" im Rahmen von "Erlebnis Bühne" am Sonntag, dem 30. November, rund um den Welt-Aids-Tag: "Red Ribbon Celebration Concert - Reden und Lesungen" (19.55 Uhr) und "Red Ribbon Celebration Concert" (20.15 Uhr). In voller Länge wird der Event am Samstag, dem 6. Dezember, vormittags zu sehen sein.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003