"Die große Burgenland Tour": ORF-Publikumswanderung am Samstag im Seewinkel

Tag fünf führte in den Naturpark Rosalia im Bezirk Mattersburg

Eisenstadt (OTS) - Am Freitag, dem 30. Mai 2014, dem fünften Tag der "großen Burgenland Tour", führte die Route in den Naturpark Rosalia im Bezirk Mattersburg. Start war um 9.00 Uhr bei der Florianikapelle in Marz. Mehr als 400 Wanderer schlossen sich im Laufe des Tages der Wanderung an und bewältigten trotz des kühlen Windes die ca. 16 Kilometer lange Strecke um den Kogelberg.
Morgen Samstag, dem 31. Mai 2014, sind die Wanderer im Seewinkel unterwegs.

Die Wanderroute: St. Martins Therme & Lodge, Frauenkirchen - Mönchhof - Halbturn - Frauenkirchen - St. Martins Therme & Lodge (ca. 26 km)

Die St. Martins Therme & Lodge ist Ausgangspunkt für den sechsten Tag der "großen Burgenland Tour". Nach dem Frühstück starten die Wanderer Richtung Maurersteig. Bei der ersten Labestation werden sie mit regionalen Köstlichkeiten verpflegt. Der Wanderweg führt weiter nach Mönchhof ins Dorfmuseum, das Einblicke in den dörflichen Alltag und das bäuerliche Leben im Heideboden von 1890 bis in die 1960er Jahre gibt. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Halbturn und von dort zurück nach Frauenkirchen. Bei der Basilika Frauenkirchen gibt es eine weitere Labestation, bevor die Wanderung in der St. Martins Therme & Lodge mit pannonischen Köstlichkeiten und Schmankerl endet.

Der sechste Tag im Detail

8.00 Uhr: Treffpunkt und Frühstück in der St. Martins Therme & Lodge 9.00 Uhr: Start der Wanderung über Frauenkirchen und Maurersteig 10.30 Uhr: Labestation Maurersteig
11.00 Uhr: Wanderung durch die Weingärten ins Dorfmuseum Mönchhof 12.00 Uhr: Mittagessen im Dorfmuseum
13.15 Uhr: Wanderung nach Halbturn, Schloss und Schlosspark
14.30 Uhr: Labestation Tschardakengasse
15.00 Uhr: Wanderung mit dem Kräuterexperten Andreas Gisch über den Türkenhügel auf dem alten Pilgerweg nach Frauenkirchen
17.00 Uhr: Labestation Basilika Frauenkirchen
16.30 Uhr: Wanderung durch den Ort zurück zur St. Martins Therme & Lodge
18.30 Uhr: Abendessen und Ausklang bei der St. Martins Therme & Lodge mit Live-Einstieg in "Burgenland heute"

"Die große Burgenland Tour" im ORF Burgenland - Radio, TV und Internet

Der ORF Burgenland wird noch bis Sonntag, 1. Juni 2014, umfangreich über die Tour berichten. In "Burgenland heute" gibt es täglich um 19.00 Uhr in ORF 2 B eine ausführliche Zusammenfassung, einen Live-Einstieg vom Zielort und den Wetterbericht vom ORF Burgenland-Wetterexperten Wolfgang Unger.

Radio Burgenland wird die "große Burgenland Tour" mit Live-Reportagen und Berichten täglich begleiten. Auf burgenland.ORF.at wird die Tour ebenfalls ausführlich dokumentiert.

"Die große Burgenland Tour" ist eine Publikumswanderung des ORF Burgenland in Zusammenarbeit mit der Burgenländischen Volkszeitung (BVZ) und freundlicher Unterstützung durch Energie Burgenland, Burgenland Tourismus und Wein Burgenland. Sie führt vom 26. Mai bis 1. Juni 2014 durch alle sieben Bezirke des Landes.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001