Der "Life Ball 2014" - am 31. Mai live ab 20.15 Uhr in ORF eins

Der TV-Fahrplan zum Event

Wien (OTS) - "Love Is a Bloom Growing Anywhere" - Der gesamte Abend von ORF eins ist am Samstag, dem 31. Mai 2014, dem Life Ball gewidmet: Um 20.15 Uhr begrüßt Alice Tumler bei "Life Ball - Der Auftakt" internationale und nationale Stars zum Talk in der VIP-Lounge. Ab 21.00 Uhr berichten Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider live vom "Red Carpet". Um 21.30 Uhr steht die gesamte Eröffnung, durch die diesmal Thomas Stipsits und Manuel Rubey führen, auf dem Programm von ORF eins. Kommentiert wird der "Life Ball 2014" für das TV-Publikum von den Ö3-Moderatoren Sandra König und Peter L. Eppinger.

Der "Life Ball 2014" live in ORF eins und Zusammenfassung in 3sat

Regisseurin Heidelinde Haschek zeichnet einmal mehr für die TV-Bilder der "Life Ball"-Eröffnung am Wiener Rathausplatz verantwortlich. Bei der Live-Übertragung stehen zwölf Kameras - darunter eine Flycam, eine Steadycam, Schwenkköpfe, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters - zur Verfügung. 3sat zeigt eine Zusammenfassung am Montag, dem 2. Juni, ab 22.25 Uhr.

20.15 Uhr: Live vom Wiener Rathausplatz: "Life Ball 2014 - Der Auftakt"
Alice Tumler bittet heuer in den "Garten der Lüste", in die VIP-Lounge des Life Ball, direkt am Wiener Rathausplatz. Die vielsprachige Moderatorin talkt mit Stars wie unter anderem Conchita Wurst, Marcia Cross, dem Model des "Life Ball"-Plakats Carmen Carrera und Starfotograf David LaChapelle, Ricky Martin und Jean Paul Gaultier und präsentiert die schönsten Bilder rund um den glanzvollen Abend, der heuer bereits zum 22. Mal zugunsten HIV-positiver und AIDS-kranker Menschen veranstaltet wird. Einen Blick ins festlich geschmückte Rathaus, wo die ganze Nacht das Fest des Lebens gefeiert wird, gibt es ebenso wie zahlreiche Backstage-Geschichten rund um den Life Ball 2014. Alice Tumler zeigt, mit wie viel Fantasie und Einsatz auch heuer wieder für die gute Sache gesammelt wird.

21.00 Uhr: Live vom Wiener Rathausplatz: "Life Ball 2014 - Red Carpet"
Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider interviewen am roten Teppich des Wiener Rathausplatzes kurz vor dem großen Eröffnungsspektakel heimische und internationale Celebrities wie unter anderem Lindsay Lohan, Christina Perri, Leona Lewis und Kesha und Besucher/innen, die in ihren fantasievollen Kostümen zum bunten Fest strömen. Die Sendung gewährt einen ausführlichen Blick auf die schrillsten Outfits und Stylings und bringt jene originellen und persönlichen Geschichten, die das schillernde Publikum alljährlich zum glanzvollen Ball ziehen.

21.30 Uhr: Live vom Wiener Rathausplatz: "Life Ball 2014 - Die Eröffnung"
ORF eins überträgt in voller Länge die fulminante "Life Ball"-Eröffnung am Wiener Rathausplatz. Das heurige Motto lautet "Garten der Lüste" und Apollo, Hyazinthos, Narziss, Nymphen, Waldelfen, Tiere, Höflinge und Musiker/innen erobern ebenso die Bühne wie Weltstars und Topmodels - für Überraschungen ist gesorgt. Auf der Bühne führen Manuel Rubey und Thomas Stipsits durch das Eröffnungsprogramm mit zahlreichen Weltstars und der abschließenden traditionellen Fashionshow. Sandra König und Peter L. Eppinger kommentieren die Eröffnung für das TV-Publikum und erzählen die aufregendsten Geschichten rund um den Life Ball 2014, der einen weiteren Beitrag im Kampf gegen HIV und AIDS leisten soll.

Der "Life Ball 2014" - volles ORF-Programm rund um den Event

Die "Seitenblicke" berichten umfassend über den Event und die Stars, die heuer den Life Ball und den Kampf gegen HIV und Aids unterstützen. Die "heute"-Sendungen sowie die "ZiB" berichten ausführlich über den Megaevent. "Kultur Heute" berichtet am Montag nach dem Life Ball, am 2. Juni, um 20.00 Uhr in ORF III von dem Großevent. Außerdem stehen aktuelle Berichte rund um die Vorbereitungen am Rathausplatz sowie ein Live-Einstieg kurz vor Ballbeginn auf dem Programm von "Wien heute".

ORF.at und der ORF TELETEXT informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über den Großevent. Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) bietet die ORF-Übertragung vom "Life Ball 2014" als Live-Stream an und stellt einen Video-on-Demand-Themenschwerpunkt bereit. ORF insider bietet die Highlights der Übertragung als Video-on-Demand und verloste zwei Tickets für den Ball.

Hitradio Ö3 mit Sondersendung beim Life Ball 2014

Hitradio Ö3 sendet am Samstag, dem 31. Mai, eine dreistündige Ö3-Sondersendung von 23.00 bis 2.00 Uhr aus dem Wiener Rathaus. Ö3-Moderator Andi Knoll führt durch den Abend. Die Ö3-Reporter/innen Christophe Kohl, Gabi Hiller und Philipp Hansa mischen sich beim Ball-Spektakel unter die Besucher/innen und berichten von den verschiedenen Schauplätzen. Sie melden sich von der großen Eröffnungsshow und vom Red Carpet. Sie tummeln sich im Ball-Geschehen unter den Gästen, werfen einen Blick hinter die Kulissen und berichten aus der VIP-Zone und dem Backstage-Bereich. Außerdem bitten sie die VIPs und Stars des Abends in den Ö3-Interview-Corner, der sich in diesem Jahr ebenfalls als "Garten der Lüste" präsentiert, direkt vor dem großen Festsaal. Abseits des gesellschaftlichen Schwerpunktes wird die Ö3-Redaktion in der Vor- und Nachberichterstattung über die Themen HIV und AIDS informieren. Außerdem werden die besten "Life Ball"-Fotos mit den aufregendsten Kostümen und den schillerndsten Persönlichkeiten der Nacht online auf oe3.ORF.at zu finden sein.

ORF III beim "Red Ribbon Celebration Concert"

Das "Red Ribbon Celebration Concert" im Wiener Burgtheater ist auch heuer wieder der hochkarätig besetzte Auftakt zum "Life Ball": Unter anderem stellen Piotr Beczala, Thomas Hampson, Vesselina Kasarova an diesem Abend ihre Stimmen in den Dienst der guten Sache. Begleitet werden sie vom ORF-Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Cornelius Meister. ORF III zeigt das "Red Ribbon Celebration Concert" im Rahmen von "Erlebnis Bühne" im Umfeld des Welt-Aids-Tages am Sonntag, dem 30. November: "Red Ribbon Celebration Concert - Reden und Lesungen" (19.55 Uhr) und "Red Ribbon Celebration Concert" (20.15 Uhr). In voller Länge wird der Event am Samstag, dem 6. Dezember, vormittags zu sehen sein.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011