ORF: "Die große Burgenland Tour" macht Station in Kobersdorf

Eisenstadt (OTS) - Am Mittwoch, dem 28. Mai 2014, dem dritten Tag der "großen Burgenland Tour", stand die Region rund um den Kur- und Thermenort Bad Tatzmannsdorf am Programm. Bei leichtem Regen starteten die Wanderer Richtung Stadtschlaining. Die Rundwanderung führte schließlich wieder zurück nach Bad Tatzmannsdorf, wo ab 18.00 Uhr weit mehr als ein Abendessen auf die Wanderer wartet: nämlich ein großes ORF-Burgenland-Fest.
Morgen Donnerstag, dem 29. Mai, steht die nächste Etappe im Bezirk Oberpullendorf am Tourplan.

Die Wanderroute: Kobersdorf - Landsee - Neudorf - Markt St. Martin -Kobersdorf (21 km)

Am Donnerstag beginnt die Wanderung um 8.30 Uhr mit einem stärkenden Frühstück. Um 9.30 Uhr starten die Wanderer los zur Ruine Landsee. Dann führt die Route idyllisch durch den Wald direkt hinauf zur Ruine Landsee. Die Burgruine ist nicht nur die perfekte Kulisse für das Mittagessen ab 11.30 Uhr, sondern eröffnet für jene, die den Bergfried erklimmen auch beeindruckende Ausblicke in die Umgebung. Am Nachmittag führt der Weg schließlich über die Labestationen in Neudorf und Markt zurück nach Kobersdorf, wo beim Schloss ab 18.00 Uhr ein buntes Programm mit Korbflechten, Spanferkelessen und Kutschenfahrten geboten wird.

Der vierte Tag im Detail

8.30 Uhr: Treffpunkt und Frühstück Schloss Kobersdorf
9.30 Uhr: Wanderung auf dem Judensteig zur Ruine Landsee
11.30 Uhr: Mittagessen Ruine Landsee mit Führung im Burginneren und Besichtigung des Aussichtsturms, Lesung von Mida Huber-Gedichten 13.00 Uhr: Wanderung Richtung Neudorf vorbei am Burgfriedhof und dem Ehrengrab von Mida Huber
14.00 Uhr: Labestation Neudorf Sportplatz
14.20 Uhr: Wanderung Richtung Markt St. Martin
15.30 Uhr: Labestation Markt St. Martin
16.00 Uhr: Wanderung Richtung Kobersdorf
18.00 Uhr: Ausklang im Schloss Kobersdorf mit Korbflechter, Kinderschminken, Blaudruck Koo, Bogenschießen, evang. und röm.-kath. Burschenschaft, Pferdebegleitung der Pferdefreunde Kobersdorf, Kutschenfahrten

"Die große Burgenland Tour" im ORF Burgenland - Radio, TV und Internet

Der ORF Burgenland wird die ganze Woche, von Montag, dem 26. Mai bis Sonntag, 1. Juni 2014, umfangreich über die Tour berichten. In "Burgenland heute" gibt es täglich um 19.00 Uhr in ORF 2 B eine ausführliche Zusammenfassung, einen Live-Einstieg vom Zielort und den Wetterbericht vom ORF Burgenland-Wetterexperten Wolfgang Unger.

Radio Burgenland wird die "große Burgenland Tour" mit Live-Reportagen und Berichten täglich begleiten. Auf burgenland.ORF.at wird die Tour ebenfalls ausführlich dokumentiert.

"Die große Burgenland Tour" ist eine Publikumswanderung des ORF Burgenland in Zusammenarbeit mit der Burgenländischen Volkszeitung (BVZ) und freundlicher Unterstützung durch Energie Burgenland, Burgenland Tourismus und Wein Burgenland. Sie führt vom 26. Mai bis 1. Juni 2014 durch alle sieben Bezirke des Landes.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001