Weltnichtrauchertag am Samstag: Rauchfrei mit der SVA

"Raucher verlieren wertvolle, gesunde Lebensjahre. SVA unterstützt Selbständige von der Zigarette loszukommen"

Wien (OTS) - Die guten Vorsätze zum Jahreswechsel sind längst vergessen - jeder vierte Österreicher raucht. Laut WHO sterben jährlich fast sechs Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. 600.000 davon sind Passivraucher. "Das Rauchen aufzugeben ist ein großer Schritt, bei dem wir unsere Versicherten tatkräftig unterstützen müssen", sagt SVA Obmann-Stv. Peter McDonald. Dazu veranstaltet die SVA regelmäßig No-Smoking-Camps, die Versicherte professionell in ein rauchfreies Leben begleiten.

Wer etwas für die eigene Gesundheit tun möchte, soll ausreichend unterstützt werden. "Für Selbständige ist die Zeit ein wichtiger Faktor, deshalb sind unsere No-Smoking-Camps an die Bedürfnisse der Unternehmer angepasst", weiß McDonald. Die hohe Erfolgsquote der Camps bestätigt den Bedarf an derartiger Unterstützung. Auch finanziell unterstützt die SVA ihre Versicherten auf dem Weg in die rauchfreie Zukunft - mit dem Gesundheitshunderter für No-Smoking-Camps und Tabakentwöhnung. "Damit einem guten Willen auch Taten folgen, braucht es oft Anreize, wie finanzielle Unterstützungen und Erleichterungen", ist sich McDonald sicher.

Weitere finanzielle Erleichterung bietet auch das SVA-Vorsorgeprogramm "Selbständig Gesund". Im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung werden fünf Gesundheitsziele festgelegt. Eines davon ist der Schritt zum Nichtraucher. "Eigeninitiative soll sich lohnen, deshalb senken wir bei erfolgreicher Teilnahme an Selbständig Gesund den Selbstbehalt für alle ärztlichen und zahnärztlichen Leistungen auf 10 Prozent", so McDonald.

Seit 1 1/2 Jahren vollzieht die SVA einen Wandel: weg von der Krankenversicherung hin zur Gesundheitsversicherung. Ganz nach dem Motto: "Die eigene Gesundheit managen, anstatt Krankheit verwalten".

SVA - Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft

Die SVA ist der Sozialversicherungsträger für Österreichs Selbständige und betreut als gesetzliche Krankenversicherung rund 750.000 Kunden, davon 370.000 aktiv Erwerbstätige, 140.000 Pensionisten und 233.000 Angehörige. Als gesetzliche Pensionsversicherung ist die SVA für 390.000 Versicherte zuständig.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Mag. Patricia Gassner, MPhil
Tel. Nr. 05 08 08 / 3452
Email: patricia.gassner@svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0001