Red Ribbon Celebration Concert 2014 presented by NOVOMATIC

Einzigartiges Künstler-Aufgebot als kultureller Auftakt des Life Ball-Wochenendes

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag, 30. Mai 2014, vereint sich unter dem Motto "United in difference" bei der bereits dritten Auflage des Red Ribbon Celebration Concert presented by NOVOMATIC im Wiener Burgtheater ein einzigartiges Künstler-Aufgebot zugunsten Betroffener von HIV und AIDS.

Auf der Bühne werden Vesselina Kasarova, Jennifer O'Loughlin, Piotr Beczala, Yusif Eyvazov, Luca Pisaroni und Ildar Abdrazakov
dem Motto "United in difference" ihre einzigartigen Stimmen leihen. Hinzugekommen ist - nach der Absage von Opernstar Anna Netrebko -der Ausnahme-Bariton Thomas Hampson. Lesungen der Hollywood-Mimen Marcia Cross und Billy Zane sowie der Schauspiel-Granden Andrea Jonasson-Strehler, Elisabeth Orth, Sunnyi Melles, Ben Becker und Cornelius Obonya runden das künstlerische Konzept ab. Und auch Conchita Wurst, Österreichs Eurovision Song Contest-Gewinnerin wird an diesem Abend ihre Stimme für mehr Toleranz und Akzeptanz erheben. Musikalisch begleitet werden die Solistinnen und Solisten des Gala-Konzerts vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Die ausgewählten Musikstücke und Lesungen des Konzerts widmen sich allgegenwärtigen Fragen rund um Humanität und gesellschaftliche Toleranz, sind gleichzeitig aber auch Vorboten des 22. Life Ball und dessen Thema "Garten der Lüste".

Mit dem Erlös des Red Ribbon Celebration Concert wird die Life Ball-Partnerorganisation Clinton Health Access Initiative (CHAI) unterstützt - Bill Clinton, CHAI-Gründer und 42. US-Präsident, wird dem Konzert persönlich beiwohnen. Mit dem Kauf des Tickets trägt jeder Konzertbesucher aktiv zur Erreichung eines zentralen Etappenziels auf dem Weg zu einer AIDS-freien Generation bei: der Eindämmung der Mutter-Kind-Übertragung von HIV. Rund 700 Kinder infizieren sich täglich mit HIV - 90 Prozent dieser Neuinfektionen entfallen auf die Region Subsahara-Afrika, die weltweit zu den am schlimmsten betroffenen Gebieten zählt: Ohne entsprechende Präventionsmaßnahmen und Medikation liegt hier das Risiko einer HIV-Infektion des Kindes während der Schwangerschaft, der Geburt oder dem Stillen bei bis zu 45 Prozent. Durch regelmäßige ärztliche Kontrolle sowie Vor- und Nachsorge kann dieses Risiko - wie in der westlichen Welt - auf unter 5 Prozent gesenkt werden.

Die Ziele des Red Ribbon Celebration Concert werden zum dritten Mal von NOVOMATIC als Presenting Partner unterstützt.
"Dank der Arbeit von CHAI erhalten tausende Kinder die Chance auf den Start in ein gesundes Leben. Wir von NOVOMATIC freuen uns,
dass wir zum Erfolg dieses Projekts durch die Unterstützung des hoch angesehenen und prominent besetzten Red Ribbon Celebration Concert einen Beitrag leisten dürfen. Damit erfüllen wir ein besonderes Anliegen unseres Unternehmens: die Förderung von Kunst und Kultur mit sozialen Werten zu verbinden", so NOVOMATIC-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt.

Daten & Fakten:
"Red Ribbon Celebration Concert - United in difference"
Freitag, 30. Mai 2014, Konzertbeginn 20.00 Uhr
Burgtheater, Universitätsring 2, 1010 Wien

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Burgtheater statt. Restkarten sind an der Abendkassa erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

NOVOMATIC AG
Dr. Hannes Reichmann
Leitung Konzern-Kommunikation
Tel.: +43 2252 606-680
hreichmann@novomatic.com
www.novomatic.com , www.novomaticforum.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMC0001