Margareten: Lesungen in der Arena-Bar mit MC Poesie

Wien (OTS/RK) - Ein Wettlesen besonderer Art geht am Freitag, 30. Mai, im Etablissement "Arena-Bar" (5., Margaretenstraße 117) über die Bühne. Die Veranstaltung hat den Titel "10. Poetry Rotlicht Slam" und wird durch den Verein "Aktionsradius Wien" ausgerichtet. Eloquente Literaten tragen ab 19.30 Uhr eigene Texte vor, die sich mit dem Thema "Liebe - Erotik - Beziehung" befassen. Dabei ist jeder Stil gestattet, von gar lieblichen Minnesang-Worten bis zur anreizenden Rotlicht-Sprache. Jeder Dichter darf zwei Beiträge verlesen (Dauer:
jeweils bis zu 5 Minuten). Das Publikum kürt den Sieger des Abends. Durch das Programm führen die Moderatoren "MC Poesie" (Nina Müller und Henrik Szanto). Der Eintritt kostet 6 Euro. Für Auskünfte und Anmeldungen steht Christian Schreibmüller gerne zur Verfügung:
Telefon 0676/480 48 61, E-Mail schreibi66@gmx.at. Der amouröse Leseabend ist Teil der Reihe "Bar der Künste (Das dritte Leben der Arena-Bar)". Mehr Informationen erhalten Interessierte vom "Aktionsradius"-Team unter der Rufnummer 332 26 94 oder via E-Mail:
office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Aktionsradius Wien":
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007