Premiere des 1. GALA Konzertes der AMADEUS International School Vienna

Der klassische Musikzweig der Schule präsentiert seine Ergebnisse

Wien (OTS) - Die Premiere des 1. GALA Konzertes der AMADEUS International School Vienna am 17. Mai 2014 im MuTh war ein großer Erfolg. Das GALA Konzert der AMADEUS Vienna gibt von nun an jährlich den renommierten Musikprofessoren des klassischen Musikzweiges der Schule - Franz Bartolomey (Violincello), Elisabeth Dvorak-Weisshaar (Klavier), Paul Gulda (Klavier), Ildikó Raimondi u.a. - die Möglichkeit ihre besonders begabten und fleißigen SchülerInnen vorzustellen und gemeinsam mit Ihnen die Bühne zu betreten. Die BesucherInnen, unter anderem der Apostolische Nuntius Msgr. Dr. Peter Zurbriggen und Herr Bezirksvorsteher Karl Homole, waren von den Darbietungen der jungen SolistenInnen begeistert, besonders vom ersten selbstkomponiertem Lied "Close your eyes", das als Überraschung vor Konzertende vorgeführt wurde. Außerdem wurden an diesem Abend wertvolle Streichinstrumente der "Goh Family Collection" präsentiert, die außerordentlich guten SchülernInnen der Schule für Konzerte oder Wettbewerbe zur Verfügung gestellt werden. Eine weitere Überraschung des Abends war die Präsentation einer Stradivari aus der Kollektion, die die Zuseher ins Staunen versetzte.

Einen Eventrückblick über die Veranstaltung finden Sie hier:
www.amadeus-vienna.com/lifeav-2/lifeav/gala-concert-amadeus-vienna

Die Veranstaltung wäre nicht möglich gewesen ohne die tatkräftige Unterstützung der Partner und Sponsoren der AMADEUS International School Vienna: Herr KR Dkfm. Nicholas Peter Lengersdorff (Lengersdorff Projektentwicklungs GmbH; Infos unter:
http://www.cercle-diplomatique.com/home ) und Frau Waltraud Steinböck
(Cercle Diplomatique; Infos unter:
http://www.cercle-diplomatique.com/home ). Steinway in Austria
"Tonangebend bei Klavieren" stellte einen Konzertflügel zur Verfügung, um Mozarts Klavierkonzert für zwei Klaviere vorzuführen (Infos unter: http://www.steinwayaustria.at). Schlumberger unterstützte den Empfang, der anschließend an das Konzert stattfand, mit exquisiten Sekten der Kellerei, mit Rosé und Chardonnay Brut Jahrgängen (Infos unter: http://www.schlumberger.at).

Unter dem Slogan "where excellence meets passion" bietet die Ganztagsschule Kindern und Jugendlichen eine umfassende, internationale Ausbildung vom Early Years Centre (umfasst Kindergarten und Vorschule) über die 1. bis zur 12. Schulstufe in englischer Sprache auf Basis des Internationalen Baccalaureats. Deutsch ist als erste Fremdsprache verpflichtend, zudem werden die SchülerInnen in ihrer eigenen Muttersprache gefördert. Das pädagogische Grundkonzept der AMADEUS International School beruht auf der akademischen Schulbildung, die durch eine zusätzlichen Ausbildung in Musik und darstellender Kunst bereichert wird. Als Internatsschule ab der 6. Schulstufe ist die AMADEUS Vienna eine internationale Schule im wahrsten Sinne des Wortes, da 17 Nationalitäten vertreten sind. Infos unter: http://www.amadeus-vienna.com

Interessierte Eltern und SchülerInnen haben am Sonntag, dem 25. Mai 2014, die Möglichkeit, die Schule beim Erlebnistag "A Day In Wonderland" von 11 bis 16 Uhr am AMADEUS Vienna Campus (Bastiengasse 36-38, Haus 3, 1180 Wien) näher kennenzulernen.

Rückfragen & Kontakt:

AMADEUS International School Vienna
Ms Marzia Di Bella-Negi
marzia.dibella-negi@amadeus-vienna.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIS0001