Tag der offenen Tür am Tierfriedhof "Waldesruh" Nähe Wiens

Wien (OTS) - Seit vielen Jahren betreibt der Österreichische Tierschutzverein in Sierndorf vor den Toren Wiens den Tierfriedhof Waldesruh. Es ist der einzige Tierfriedhof Österreichs, dessen Überschüsse Tieren in Not zugute kommen.

Am Samstag, den 24. Mai 2014 stehen von 11 - 14 Uhr die Türen des Tierfriedhof "Waldesruh" offen. Interessierte und Tierfreunde sind herzlich eingeladen, über das Areal zu schlendern und sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten des würdevollen Abschieds vom geliebten Tier zu informieren. Von der Urnenwand über das Gemeinschaftsgrab bis hin zum Individualgrab gibt es für jeden Geschmack und jedes Budget ein passendes Angebot. Unsere einfühlsamen Mitarbeiter stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Ein Fahrtendienst vom S-Bahnhof Stockerau zum Tierfriedhof in Sierndorf ist auf Anfrage möglich. Bei Anreise mit dem PKW folgen Sie bitte den Hinweisschildern ab Sierndorf.

Weitere Informationen unter Tel. 01/897 33 46 oder www.wienertierfriedhof.at/

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Tierschutzverein
Janina Koster
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0664/8468247
koster@tierschutzverein.at
www.tierschutzverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSV0001