AVISO: Bundesminister Mitterlehner zeichnet Sieger-Teams von Jugend Innovativ aus

Österreichs innovativste Schüler/innen werden im Rahmen des größten heimischen Schulwettbewerbs durch Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsminister Mitterlehner prämiert

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 28. Mai 2014, werden Österreichs innovativste Schülerinnen und Schüler im Rahmen des größten heimischen Schulwettbewerbes "Jugend Innovativ" ausgezeichnet. Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner prämiert ab 15 Uhr im Raiffeisen Forum in Wien die Sieger-Projekte in allen Kategorien. Jugend Innovativ findet heuer zum 27. Mal statt. An der aktuellen Wettbewerbsrunde haben 2.139 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit insgesamt 595 spannenden Projekten teilgenommen.

Alle Medienvertreter/innen sind herzlich zur Preisverleihung eingeladen. Es bestehen zahlreiche Film- und Fotomöglichkeiten.

Das Programm im Detail:

12.45-14.30 Uhr
Preisverleihung Teil 1 - Projektvorstellung und Prämierung der 2. und 3. Preise in allen Kategorien

15.00-16.30 Uhr
Preisverleihung Teil 2 - Prämierung der ersten Preise in allen Kategorien und Verleihung der Reisepreise zu internationalen Wettbewerben, Messen und Seminaren durch BM Mitterlehner

Anwesende Ehrengäste:

  • Dr. Reinhold Mitterlehner (Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft)
  • SC Dr. Michael Losch (BMWFW)
  • SC Dr. Christian Dorninger (BMBF)
  • Dr. Franz Fischler (Raiffeisen Klimaschutz Initiative)
  • Martin Katzer (T-Systems Austria)
  • Sigrid Anna Kuhn (Saturn Österreich)
  • Dr. Elisabeth Prchla (Merck)
  • DI Adolf Mehlmauer (Österreichisches Patentamt)
  • DI Bernhard Sagmeister (Austria Wirtschaftsservice)
  • Mag. Edeltraud Stiftinger (Austria Wirtschaftsservice)
  • Rektor FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmöllebeck (FH Technikum Wien)
  • Prorektor Mag. Johannes Zederbauer (NDU - New Design University)

Bitte merken Sie vor:

BM Mitterlehner zeichnet Sieger-Teams von Jugend Innovativ aus

Datum: 28.5.2014, 12:45 - 16:30 Uhr

Ort:
Raiffeisenforum Wien
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice GmbH
Mag. Matthias Bischof
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 01 / 501 75 - 375
Mail: m.bischof@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001