Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Gemeinde Gutenstein für die Durchführung der jährlichen Festspiele Gutenstein für die Jahre 2014 bis 2016 wurde genehmigt.

Ebenso wurde der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Gemeinde Stockerau für die Durchführung der jährlichen Festspiele und deren Rahmenveranstaltungen in Stockerau für die Jahre 2014 bis 2016 genehmigt.

Dem Verein EIBE - "Einrichtung für berufliche Entwicklung" wurde für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt ein Zuschuss aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds des Landes Niederösterreich für 2014 von bis zu 150.531,37 Euro bewilligt.

Der Umsetzung der Maßnahme "Hochwasserschutz Kamp Unterlauf Süd, 2. Bauabschnitt" wurde zugestimmt und hierzu ein anteiliger Landesbeitrag in der Höhe von 2.400.000 Euro bewilligt.

Auch der Umsetzung der Maßnahme "Große Erlauf in Erlauf Hochwasserschutz" wurde zugestimmt und hierzu ein anteiliger Landesbeitrag in der Höhe von 880.000 Euro bewilligt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001