Buchliebling 2014 läuft auf Hochtouren

Bis 15. Juni können die Österreicherinnen und Österreicher bei der Publikumswahl im Rahmen des 9. Buchliebling-Wettbewerbs ihre Lieblingsbücher wählen.

Wien (OTS) - Mehr als 50 Verlage haben in neun Kategorien rund 140 Buchtitel zum Buchliebling 2014 eingereicht. Diese stellen sich nun bis 15. Juni 2014 der Publikumswahl. Die Leserinnen und Leser können in den Kategorien Belletristik, Krimi, Gesundheit-Wellness-Sport, Österreichisches Sachbuch, Hörbuch, Reise & Lifestyle, Kinder- & Jugendbuch, Wirtschaft und Kochbuch aus den eingereichten Titeln wählen, abstimmen und so ihren Lieblingsbüchern zum Sieg verhelfen.

Die Buchlive-Magazine mit großem Buchliebling Schwerpunkt sind österreichweit in über 100 Partnerbuchhandlungen (www.buchliebling.com) erhältlich. Abstimmen kann die Leserschaft mittels des im Magazin abgedruckten Stimmzettels sowie online unter www.buchliebling.com.

Die Kategorie Schulbuch wird heuer als Unterrichtsprojekt umgesetzt. Neben den 9 Kategorien werden auch 2 Ehrenpreise verliehen - der Lifetime-Award - powered by wienlive - und der nach einigen Jahren Pause wieder der Buchliebling für den Lieblingsautor/die Lieblingsautorin - powered by Bundesländerinnen. Am 9. September 2014 werden dann im Rahmen der Buchliebling-Gala im Wiener Rathaus alle Gewinner ausgezeichnet.

Der Buchliebling-Wettbewerb ist eine Initiative des Verlagsbüros Schwarzer mit dem echo medienhaus in der ARGE Buchliebling, wird vom Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft und der Stadt Wien unterstützt und findet in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft, den Buchverlagen, dem österreichischen Buchhandel, den Medien und einigen Institutionen und Unterstützern des Kulturguts Buch statt.

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Brunner/Verlagsbüro Schwarzer
Tel.: 0043 (0) 1 548 13 15-13, ulrike.brunner@schwarzer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKS0001