AVISO Stadtgespräch 22. 5.: Architekt Diébédo Francis Kéré

Mastermind von Schlingensiefs Operndorf im AK Bildungszentrum

Wien (OTS) - Soziale Architektur ist das Thema des kommenden Wiener Stadtgesprächs im AK Bildungszentrum. Denn: "Wenn man etwas verändern will, muss man die Menschen mitnehmen", findet der Architekt Diébédo Francis Kéré, der gemeinsam mit dem verstorbenen Theatermacher Christoph Schlingensief ein Operndorf in Burkina Faso begonnen hat zu errichten. "Vor Ort erschien es mir als Beleidigung gegenüber der Bevölkerung, eine Oper in einem Land zu bauen, in dem extrem starke Regenfälle ganze Dörfer wegspülen können", so Kéré in einem Interview mit dem Online-Magazin "polar". Deshalb nahm er sich vor, nicht nur das Opernhaus zu bauen, sondern gleich ein ganzes Dorf.

2013 überzeugte Kérés Entwurf für einen Gewerbepark auf den Gründen der Taylor Barracks in Mannheim, einem ehemaligen US-Armee-Stützpunkt. Den ersten Platz machte Kérés Konzept nicht zuletzt durch eine begrünte Überbrückung der Bundestraße von großer Eleganz, die den Park im Zentrum des Areals mit dem angrenzenden Wald verbindet. "Das bringt einen Mehrwert für das Gelände, ohne übertrieben viele Kosten zu verursachen", so Kéré bei der Vorstellung des Projekts. Denn soziale Architektur heißt für den Lehrbeauftragten der Harvard University auch Effizienz: "Wenn innovative Lösungen keine modischen Entscheidungen darstellen, sondern sich wirtschaftlich rechnen, dann haben experimentelle Modelle eine Chance."

Diébédo Francis Kéré im Gespräch mit Peter Huemer Donnerstag, 22. Mai 2014, 19 Uhr
AK Wien Bildungszentrum
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Das Wiener Stadtgespräch ist eine Veranstaltungsreihe der Arbeiterkammer Wien in Kooperation mit der Stadtzeitung Falter. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter stadtgespraech@akwien.at. SERVICE: www.wienerstadtgespraech.at

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Katharina Nagele
Tel.: (+43-1) 501 65 2678
katharina.nagele@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002