ARBÖ und Plusregion laden zum Erlebnistag

Wien (OTS) - Auto erleben - unter diesem Motto veranstaltet das Salzburger ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentrum Straßwalchen in Kooperation mit der Plusregion Köstendorf, Neumarkt, Straßwalchen am 25. Mai 2014 einen Auto-Testtag. Bei freiem Eintritt stehen für Besucher mehr als 30 Neuwagen zum Probefahren am Gelände des Sicherheitszentrums bereit. "Gäste können auf der Schleuderplatte, der Kreisbahn oder beim Lenkslalom ihre Fahrsicherheit erproben. Durch eine Kooperation mit zehn Autohändlern und einem Motorradanbieter aus der Region sind 16 verschiedene Marken zum Probefahren und vergleichen verfügbar", so Günther Frühwirth, Geschäftsführer des ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentrums.

Simulationen von Gefahrensituationen im täglichen Straßenverkehr stehen ebenso auf dem Programm wie theoretische und praktische Wissensvermittlung durch ARBÖ-Instruktoren. "Dieser Tag soll Interessierten nicht nur Einblicke in die Neuheiten am Automarkt bieten, sondern vor allem auch Spaß machen", sagt Frühwirth. Insgesamt warten zwischen 10.00h und 17.00h 80 Fahrzeuge auf einen Proberitt. Frühwirt: "Der große Unterschied zu einer Automesse ist, dass bei uns die Fahrzeuge auch getestet werden können." Zusätzlich werden alternative Antriebe vorgestellt sowie zwei Führungen im Gaskraftwerk Steindorf angeboten. Für Speisen und Getränke wird ausreichend gesorgt. Einziger Wermuttropfen könnte das Wetter sein -wenn es schlecht ist, wird der Testtag auf den 1. Juni verschoben.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung
Kommunikation & Medien
Tel.:0043(0)1/89121205
presse@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001