Terminaviso 21.5.: Petitionsübergabe der Filmfernsehfreunde mit SPÖ-Kultursprecherin Hakel

Nationalratspräsidentin Prammer nimmt Petition der Filmschaffenden entgegen

Wien (OTS/SK) - Die Filmfernsehfreunde haben in den letzten Wochen Unterschriften für ihre Petition "20 Prozent der ORF-Gebühreneinnahmen für die Vergabe von Produktionen in Österreich!" gesammelt. Am Mittwoch, den 21.5., um 11.30 Uhr wird diese Petition mit Unterstützung von SPÖ-Kultursprecherin Elisabeth Hakel an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer übergeben. An der Übergabe werden auch zahlreiche aus Film und Fernsehen bekannte Personen teilnehmen. ****

Petitionsübergabe an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer gemeinsam mit den Filmfernsehfreunden und SPÖ-Kultursprecherin Elisabeth Hakel.

Wann: Mittwoch 21.5.2014, 11.30 Uhr
Wo: Parlament, Büro der Nationalratspräsidentin

Weitere TeilnehmerInnen: Erni Mangold, Johannes Krisch, Maria Hofstätter, Mona Willi, Michou Friesz, Peter Payer, Nicole Beutler, Lilian Klebow, Markus Schleinzer, Helmut Grasser, Kurt Stocker, Werner Müller, John Lueftner.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zur Petitionsübergabe eingeladen. (Schluss) mb/sas/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006