Bundesminister Josef Ostermayer bei den AUSTRIAN Film Commissions & Funds in Cannes (AFC&F)

Wien/Cannes (OTS) - Bereits zum fünften Mal präsentieren sich die regionalen österreichischen Film Commissions und FISA auf dem Filmmarkt der Filmfestspiele in Cannes. Bundesminister Josef Ostermayer besuchte am Wochenende das bestens besuchte "Warm Up" am Stand der AFC&F im Village Pantiero am alten Hafen in Cannes. Er nutzte die Gelegenheit für Gespräche mit österreichischen und internationalen ProduzentInnen und RegisseurInnen sowie einzelnen regionalen österreichischen Film Commissions.

AUSTRIAN Film Commissions & Funds ist eine Arbeitsgemeinschaft, die das Filmland Österreich und seine Locations promotet. Partner der AFC&F in Cannes sind die Cine Styria Film Commission, Cine Tirol Film Commission, Lower Austrian Film Commission, FISA (Filmstandort Austria) und die Vienna Film Commission. Organisiert wird der Auftritt der AFC&F für die Partner der Arbeitsgemeinschaft von der Vienna Film Commission.

Rückfragen & Kontakt:

Vienna Film Commission
Marijana Stoisits
T: 0699/10028660

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFC0001