Führungswechsel im Aufsichtsrat der Bundesforste: Werner Wutscher neuer Vorsitzender

Bundesminister Andrä Rupprechter gibt Neubesetzung bekannt

Wien (OTS) - Im Aufsichtsrat der österreichischen Bundesforste kommt es zu einem doppelten Personalwechsel. Ökonomierat DI Stefan Schenker tritt als Vorsitzender zurück. An seine Stelle tritt Mag. Werner Wutscher. " Stefan Schenker war mehr als 17 Jahre Vorsitzender des Aufsichtsrates und hat wesentlich zum Erfolg der Österreichischen Bundesforste beigetragen. Ich danke ihm für seinen langjährigen und professionellen Einsatz. Zugleich freue ich mich, mit Werner Wutscher einen hochkompetenten Nachfolger begrüßen zu dürfen", so Bundesminister Andrä Rupprechter.

Dem Nationalratsabgeordneten Franz Eßl folgt Maria Sauer als erste Frau im Aufsichtsrat seit Bestehen der Bundesforste nach. Mag. Michael Höllerer bleibt stellvertretender Vorsitzender, auch DI Michael Esterl bleibt dem Aufsichtsrat erhalten. "Der neue Aufsichtsrat genießt mein volles Vertrauen. Ich bin sicher, dass der erfolgreiche Weg zielstrebig fortgesetzt wird", bekräftigt Rupprechter.

Rückfragen & Kontakt:

Ministerium für ein lebenswertes Österreich, Pressestelle
Tel.: (+43-1) 71100 DW 6823, 6703

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0002