ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom Eishockey-WM-Match Finnland - Weißrussland und dem Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 15. Mai im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 15. Mai 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen des Spiels Finnland -Weißrussland bei der IIHF Eishockey-WM Minsk 2014 um 19.40 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 22.15 Uhr, die Höhepunkte vom Fußball-WM-Qualifikationsspiel Österreich - Färöer aus dem Jahr 2013 um 17.15 Uhr und ein "Sport-Bild" mit Handball, Tanzen, Pferdesport, Badminton, Basketball, Charity und Fußball um 22.40 Uhr.

Vom 9. bis 25. Mai geht in Minsk in Weißrussland die 78. Eishockey-Weltmeisterschaft über die Bühne. 16 Teams kämpfen um den Titel. In Gruppe A spielen Schweden, die Tschechische Republik, Kanada, Slowakei, Norwegen, Dänemark, Frankreich und Italien. In der Gruppe B treffen Finnland, Russland, USA, Schweiz, Deutschland, Lettland, Weißrussland und Kasachstan aufeinander. Für das Viertelfinale qualifizieren sich die vier besten Teams jeder Gruppe. Titelverteidiger ist Schweden. Kommentator ist Dieter Helbig.

Das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" berichtet am 15. Mai über die Integra in Wels, einer Messe, bei der sich alles um Menschen mit Behinderung dreht. "Ohne Grenzen" interviewt den Kanuten Markus Swoboda und stellt mit Patrick Bitzinger den erfolgreichsten Nachwuchssportler, der auf der Integra geehrt wurde, vor. Weiters zu sehen: Berichte über den Wings for Life World Run und über die Premiere des Mehrfußball-Cups in Wien, bei dem Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen aufeinander trafen. Moderiert wird die Sendung von Claudia Lösch.
"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 14. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011