Conchita Wurst sorgt für Quotenrekord bei "Willkommen Österreich"

Bis zu 472.000 Seher/innen sahen den Überraschungsbesuch der "Eurovision Song Contest"-Siegerin bei Stermann & Grissemann

Wien (OTS) - Seit ihrem Sieg beim "Eurovision Song Contest 2014" ist Conchita Wurst flächendeckend Gesprächsthema Nummer eins. Nach ihrem Live-Interview in "Thema" am Montag, dem 12. Mai, sorgte die Frau mit Bart mit ihrem Überraschungsbesuch in "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" am 13. Mai um 22.05 Uhr in "DIE.NACHT" von ORF eins für neuerliche Topquoten. Durchschnittlich 413.000 Zuschauerinnen und Zuschauer (22 Prozent Marktanteil) waren dabei, als Conchita die beiden Late-Nite-Moderatoren in ihrer Show überraschte. Der Spitzenwert lag bei 472.000 Seherinnen und Sehern. Damit erreichte "Willkommen Österreich" die höchste Reichweite seit Beginn des Formats. Und auch der nächste Event mit Conchita Wurst steht bereits vor der Tür: Am Sonntag, dem 18. Mai, ist sie nun auch bei Bundeskanzler Werner Faymann und Kunst- und Kulturminister Josef Ostermayer zu Gast. Damit auch Conchita Wursts Fans am Empfang teilhaben können, wird sie auf einer Bühne am Ballhausplatz live unter anderem ihren Siegertitel "Rise Like a Phoenix" performen. ORF 2 überträgt live ab 17.10 Uhr vom Ballhausplatz. Durch die einstündige Sondersendung führen Andi Knoll und Kati Bellowitsch.

"Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" ist als Live-Stream sowie nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf http://tvthek.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008