"Muslimische Akademikerinnen auf der Überholspur"

Mentoring-Projekt der Muslimischen Jugend Österreich feiert Abschluss

Wien (OTS) - Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) veranstaltet am 22. Mai 2014 das Abschlussfest ihres erfolgreichen Mentoring-Projektes. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie und Jugend geförderten Trainings, vernetzten sich junge muslimische Akademikerinnen mit erfolgreichen Top-Frauen aus der Berufswelt. Zum einen erhielten junge Musliminnen einen Einblick in die Karriere von erfolgreichen Frauen , zum anderen erweiterten sie ihre Netzwerke und machten die Wirtschaft auf Potenziale der jungen Frauen aufmerksam.

"Wir denken, dass unser Mentoring-Projekt ein wichtiger Schritt in Richtung Chancengleichheit und Arbeitsmarktöffnung für Musliminnen ist. Die Liste unserer hochkarätigen Mentorinnen zeigt, welche Bedeutung dieses Thema für den Arbeitsmarkt hat," so Mag.a Amira Alkhatib, Vorsitzende der Muslimischen Jugend Österreich, die zugleich auf die Wichtigkeit des Projektes in Bezug auf die Arbeitsmarktintegration von jungen Musliminnen deutet.

"Wir sind die einheitlichen Bilder über muslimische Frauen leid und möchten ein eigenes Bild zeichnen, die Themen selber setzen. Uns geht es um Bildung, Arbeit und um ein selbstbestimmtes Leben frei von Diskriminierung und Anfeindungen. Umso mehr freuen wir uns auf das Abschlussfest, wo wir das Projekt auf unterhaltsame und anschauliche Weise vorstellen und resümieren werden", erläutert Projektleiterin Fatima Rahman.

Neben einer Stand-up-Show, die davon handelt, wie Musliminnen täglich Vorurteile erleben, ist ein spannender Talk mit Autorin und Lektorin Mag.a Amani Abuzahra M.A. und den Mentorinnen DI. Dr.in Sabine Herlitschka (Infineon Vorstandsvorsitzende), Mag.a Anna Steiger (Vizerektorin der TU Wien) sowie Standard-Journalistin und Autorin Petra Stuiber geplant. Für das leibliche Wohl und ein kreatives Rahmenprogramm ist gesorgt.

Zeit: Donnerstag 22. Mai 2014, 18 Uhr (Einlass 17:30)
Ort: Festsaal, Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4

Anmeldung & Infos: mentoring@mjoe.at

Aufgrund der begrenzten Teilnahmezahl ist eine Anmeldung unter mentoring@mjoe.at erforderlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin Ing. Nasiha Mumic-Izic, Tel.: 0699/17178372,
Mail: presse@mjoe.at, Infos: www.mjoe.at/mentoring

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004