Public WLAN in Floridsdorf

IKT-Stadträtin Sandra Frauenberger und Bezirksvorsteher Georg Papai präsentieren neue WLAN Hotspots

Wien (OTS) - Bei einem gemeinsamen Pressetermin am Montag präsentierten IKT-Stadträtin Sandra Frauenberger und Bezirksvorsteher Georg Papai die Pläne für kostenloses Public WLAN im Floridsdorfer Bezirkszentrum. An vier Standorten im Bezirk werden mit geplantem Fertigstellungstermin im Sommer 2014 WLAN-Access Points errichtet. In den Bereichen Am Spitz, Schloßhofer Straße, Pius-Parsch-Platz und Franz-Jonas-Platz werden die Wienerinnen und Wiener zukünftig nicht nur kostenlos das Internet nutzen, sondern auch auf standortspezifische Informationen zugreifen können.

Für den Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai war der Ausbau von kostenlosem Internet ein wichtiges Projekt: "Die Errichtung von WLAN-Hotspots im Zentrum von Floridsdorf erhöht die Aufenthaltsqualität und war mir ein großes Anliegen. Damit können hier Nutzer von Smartphones und Notebooks jederzeit die aktuellen Bezirksinformationen abrufen und gratis ins Internet einsteigen."

Auch die IKT-Stadträtin Sandra Frauenberger betont ihr Vorhaben, den WLAN-Zugang in ganz Wien auszuweiten: "Die digitalen Dienstleistungen der Stadt finden hohen Anklang. Egal, ob ich wissen will, wann die nächste U-Bahn kommt, oder einen Termin im Meldeservice per Online-Formular vereinbaren möchte, mit dem Ausbau von WLAN erhöhen wir die Nutzbarkeit unserer Services für alle Wienerinnen und Wiener." (Schluss)grs

Pressebilder: https://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=30374 https://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=30371

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Stefanie Grubich
Mediensprecherin Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017