Topwerte für Song-Contest-Nachberichterstattung im ORF

703.000 für "im ZENTRUM", 531.000 für "Conchita - Queen of Austria" und 402.000 bei Live-Pressekonferenz

Wien (OTS) - Die umfassende ORF-Berichterstattung am Tag nach dem Song-Contest-Triumph brachte dem ORF-Fernsehen weitere Topreichweiten: Die live übertragene Pressekonferenz am Flughafen Schwechat um 13.00 Uhr sahen bis zu 441.000 Zuschauerinnen und Zuschauer, im Schnitt ließen sich 402.000 bei 39 Prozent Marktanteil (37 Prozent bei E-49) ebenso wie Hunderte Medienvertreter aus aller Welt die ersten Wortspenden der neuen ESC-Siegerin Conchita Wurst nicht entgehen.

Die kurzfristig einberufene "im ZENTRUM"- Diskussion unter dem Titel "Das Phänomen Conchita Wurst" mit u. a. André Heller, geleitet von Ingrid Thurner, war mit bis zu 759.000 Zuseherinnen und Zusehern (im Schnitt 703.000 bei 32 Prozent Marktanteil, 23 Prozent in der Zielgruppe 12-49 Jahre) die bisher meistgesehene. Die anschließende Dokumentation "Conchita - Queen of Austria" um 23.00 Uhr erreichte mit im Schnitt 531.000 Zuschauern bei 31 Prozent Marktanteil (26 Prozent bei E-49) einen weiteren Topwert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009