Sportminister Gerald Klug verleiht Sportjournalisten Michael Kuhn den Professortitel

Wien (OTS/BMLVS) - Im Rahmen der Sports Media Austria-Tagung in Bad Ischl verlieh Sportminister Gerald Klug den Professortitel an Sportjournalist Michael Kuhn.

"Michael Kuhn hat praktisch sein komplettes bisheriges Leben der Faszination Sport und dem Beruf Journalismus gewidmet. Seine Kommentare und Kritiken waren stets messerscharf, aber niemals untergriffig. Mit seiner Arbeit hat Michael Kuhn den Sportjournalismus in Österreich maßgeblich geprägt", sagt Klug.

Vor 55 Jahren hat Michael Kuhn die Sportredaktion der wieder eingeführten "Kronen Zeitung" aufgebaut. Kuhn widmete sich besonders seinen Spezialgebieten Fußball und Alpiner Skisport, was ihn auch zu einem beliebten Präsentator und Kommentator im ORF-Fernsehen machte. Seit 1997 ist Michael Kuhn Präsident der österreichischen Sportjournalistenvereinigung Sports Media Austria. Als Buchautor hat er unter anderem über ein Jahrzehnt "Kuhn's Sport Chronik" veröffentlicht.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag.(FH) Anja Richter
Pressesprecherin des Sportministers
Tel.: Tel: 050201-1020145
anja.richter@sport.gv.at

anja.richter@bmlvs.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001