VP-Juraczka ad Song Contest: Wien muss 2015 Austragungsort sein

Wien (OTS) - "Dank des spektakulären Erfolgs von Tom Neuwirth alias Conchita Wurst und des erstmaligen Sieges nach 48 Jahren, darf Österreich diesen künstlerischen Wettkampf erstmals wieder austragen", so ÖVP Wien Landesparteiobmann Stadtrat Manfred Juraczka in einer ersten Reaktion.

"Zahlreiche Bundesländer haben sich bereits in Stellung gebracht und wollen als Austragungsort fungieren. Die Stadtregierung muss nun alles daran setzen den Song Contest im Mai 2015 nach Wien zu holen. Dies ist eine einmalige Chance zur Positionierung der Weltkultur-und Weltmusikhauptstadt auch als Ort der Vielfalt, der Begegnung und der Kreativität. Neben der Wiener Stadthalle gäbe es eine Reihe von kreativen Locations, die sich für diese Veranstaltung eignen würden. Wien hätte durch die Austragung eines Events dieser Größenordnung und Bedeutung auch die Möglichkeit zu zeigen, dass diese Stadt im Herzen Europas verankert ist", so Juraczka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
mailto: presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001