AVISO: Hofburgkapelle - Festakt mit dem Bundespräsidenten

Wien (OTS) - Erstmals richtet die Wiener Hofmusikkapelle am 14. Mai 2014, 19 Uhr, in der Hofburgkapelle einen Festakt anlässlich der Wiederkehr des Jahrestages des österreichischen Staatsvertrages aus. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird nicht nur mit dem für Kultur zuständigen Kanzleramtsminister Dr. Josef Ostermayer daran teilnehmen, sondern auch die Festrede halten.

Beim anschließenden Festkonzert stehen Werke von Komponisten auf dem Programm, welche die Tradition der Hofmusikkapelle - der ältesten österreichischen Musikinstitution, die sich jedenfalls bis Kaiser Maximilian I. zurückverfolgen lässt - repräsentieren, wie Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Muffat und Anton Bruckner, dem berühmtesten Hoforganisten.

Beschlossen wird diese Feierstunde mit dem "Hallelujah" aus Händels Oratorium "Messias". Mitwirkende sind das Ensemble der Wiener Hofmusikkapelle, bestehend aus Wiener Sängerknaben, Mitgliedern des Herrenchors der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker unter dem Künstlerischen Leiter der Wiener Hofmusikkapelle, Erwin Ortner, sowie dem Hoforganisten Jeremy Joseph.

Rückfragen & Kontakt:

Senatsrat Prof. Dr. Walter Dobner
Geschäftsführer der Wiener Hofmusikkapelle
mobil: +43 676 312 23 36
walter.dobner@hofburgkapelle.at
www.hofburgkapelle.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002