Auf den Punkt gebracht: "Innovation-Talk" an der LLL Academy Technikum Wien bietet 3 mal 60 Minuten Expertenwissen aus erster Hand

3x60' Innovation-Talk, 2. Juni 2014, 14 bis 17 Uhr, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Wien (OTS) - Jeder spricht von Innovation, doch was bedeutet der Begriff und vor allem: Wie wird aus einer Idee eine erfolgreiche Innovation? Die LLL Academy Technikum Wien setzt ab Herbst 2014 einen Aus- und Weiterbildungsschwerpunkt für Innovationsmanagement und veranstaltet vorab einen für alle Besucher offenen Kickoff-Event: in je 60 Minuten bringen drei Experten in drei Slots aktuelle Trends, neue Erkenntnisse und praktisches Hands-on-Wissen rund um Innovations-management auf den Punkt. Der "3x60' Innovation-Talk" findet am Montag, 2. Juni 2014 von 14 bis 17 Uhr an der LLL Academy, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

"Wer ein Unternehmen langfristig erfolgreich führen möchte, muss innovativ sein. Aber nur wenige wissen, wie man Struktur, Kultur und Management eines Unternehmens innovationfördernd organisiert. An der LLL Academy bieten wir ab Herbst einen Postgraduate-Lehrgang zu Innovationsmanagement an, die sich an Mitarbeiter und Führungskräfte in Technik, Produktmanagement, Sales & Marketing, Forschung & Entwicklung sowie Human Ressources richtet", so Gabriele Költringer, Geschäftsführerin der LLL Academy. "Der 3x60' Innovation-Talk ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, das umfassende Know-how unserer Experten auf diesem Gebiet kennen zu lernen."

Wie wird eine Idee zur Innovation? Wie entwickelt man neue Businessmodelle? Was machen Führungskräfte falsch?

Dr. Gerhard Skoff, Technologieberater und Innovationsexperte, coacht Unternehmen auf ihrem Weg zu professionellem Innovationsmanagement. "Eine Idee ist noch keine Innovation, sie muss erst erfolgreich im Unternehmen umgesetzt werden", stellt der Erfinder von rund 100 Patenten in 24 Patentfamilien fest. In seinem Vortrag "Innovation - von der Idee zum Erfolg" erklärt der Experte die wichtigsten Bausteine für angewandtes Innovationsmanagement. Entscheidungsträger erfahren praktisch relevante Werkzeuge wie z.B. das aus der Portfolioanalyse abgeleitete Produkteigenschaftsprofil und erhalten zahlreiche Anregungen zum nachhaltigen Ideenmanagement.

Echte Innovation statt bloßer Kosmetik - dafür braucht es oft tiefgreifend neue Geschäftsmodelle. Doch: Wie kann ich ganze Branchen und Märkte neu gestalten? Ob Startups oder Großkonzerne - sie setzen auf methodisches Vorgehen und Modelle, um Innovationen gewinnbringend umzusetzen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln: Business Model Innovation, Open Innovation Prozesse und Lean Startup Strategien heißen die Schlagworte. Die Strategieexpertin DI Hemma Bieser, MSc, Gründerin von avantsmart, zu deren Kunden namhafte Unternehmen wie Siemens oder Kapsch zählen, stellt in ihrem Vortrag "Das Unvorstellbare denken" strukturierte Methoden vor, um neue Strategien und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

"Der Vordenker mit der roten Mütze", Dr.-Ing. Lars Vollmer, inspiriert Führungskräfte, Wirtschaft neu zu denken. Er zeigt in seinem Vortrag "Wrong Turn - warum Führungskräfte in komplexen Situationen versagen", wie der Sprung vom linearen zum komplexen Denken gelingen kann. Entweder wir lernen, mit Unvorhergesehenem, mit abrupten Umschwüngen, mit Ausschlägen und Abbrüchen umzugehen, oder wir gehen unter.

Information und Anmeldung:

3x60' Innovation-Talk
2. Juni 2014, 14 bis 17 Uhr
LLL Academy Technikum Wien
Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Anmeldung unter petra.ernst@technikum-wien.at oder
+43 (1) 333 40 77-631.

Über die LLL Academy

Die Life Long Learning Academy Technikum Wien ist seit 2005 der Anbieter, wenn es um lebenslanges Lernen und berufsorientierte Aus-und Weiterbildung in der Technik geht. In den letzten Jahren hat sich die LLL Academy als Spezialist für E-Health und IKT etabliert, Persönlichkeits- und Managementseminare runden das Angebot ab. Die LLL Academy bietet auch Inhouse-Seminare für Industrie und KMU an. Sie ist eine 100%-Tochter der Fachhochschule Technikum Wien. www.lllacademy.at

Pressefotos honorarfrei bei Verwendung in Verbindung mit redaktioneller Berichterstattung finden Sie zum Download auf www.technikum-wien.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Schöngruber
FEEI Kommunikation

FEEI Management-Service GmbH
Mariahilfer Straße 37-39 I 1060 Wien
T +43/1/588 39-63 I F +43/1/586 69 71
M +43/664/619 25 09
E schoengruber@feei.at I www.feei.at/kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0001