AVISO: Dienstag, 13.5., 19h: Hypo-Krimi-Tour mit Werner Kogler in Wien

"Retten, was zu retten ist, untersuchen, was zu untersuchen ist."

Wien (OTS) - Thema: Die Hypo-Krimi-Tour mit Werner Kogler macht Station in Wien. Spannender als der "Tatort", nur leider wahr: das Hypo-Milliarden-Desaster beschäftigt das Land. Grund genug für Werner Kogler, seit dem 19. März mit Menschen in ganz Österreich vor Ort über diesen spektakulären Fall zu diskutieren. Nach vollen Sälen in Graz, Salzburg, Hartberg, Leibnitz, Bruck an der Mur, Innsbruck, Lustenau, Amstetten und Mödling macht der HYPO-Krimi mit Werner Kogler jetzt in Wien halt. Motto: Retten, was zu retten ist, untersuchen, was zu untersuchen ist.

Zeit: Dienstag, 13. Mai 2014, 19:00
Ort: Börsensäle Wien, Wipplingerstrasse 34, 1010 Wien

Moderation: Manuela Raidl, freie Journalistin

Weitere Informationen:
http://www.gruene.at/themen/finanzen/der-hypo-krimi-kogler-on-tour
Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001