Schittenhelm zum Muttertag: Dank gebührt allen Müttern und Großmüttern!

Wien, 9. Mai 2014 (OTS) "Die Leistungen der Frauen, die
sich der Verantwortung als Mütter stellen, müssen verstärkt gewürdigt werden, denn sie leisten den Hauptanteil in der
Familie", so die Abg.z.NR Bgm. Dorothea Schittenhelm
anlässlich des heutigen Muttertags. "Diese ehrenamtliche
Arbeit ist von unermesslichem Wert für die Gesellschaft, die
von Seiten der Politik und der Wirtschaft honoriert werden
muss." ****

Eine der Aufgaben der Politik ist es, die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen, um die Familie zu stärken. Die Bundesleiterin der ÖVP Frauen betont die Vereinbarkeit von
Beruf und Familie sowie die nötige Wahlfreiheit zur
Ausgestaltung der eigenen Familie. "Frauen brauchen vor allem
Zeit für ihre Kinder, für ihren Partner, fürs Leben und für
sich selbst und sollen daher ihre außerhäusliche Arbeit und
ihre Familienarbeit frei einteilen können", so Schittenhelm.

Zudem brauchen speziell Frauen, die Verantwortung für
Kinder übernehmen, eine zusätzliche finanzielle Absicherung,
damit sie im Alter nicht in die Armutsfalle fallen. "Darum ist
alles zu tun, Frauen jene Unterstützung zu geben, die ihnen zusteht, wenn sie bereit sind Verantwortung für Kinder zu übernehmen und ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse hinten anzustellen", so die Bundesleiterin. Daher ist die Anrechnung
von vier Pensionsjahren pro Kind, unabhängig vom
Geburtstermin, ein Schwerpunkt der ÖVP Frauen. Des Weiteren
setzt sich ÖVP Frauensprecherin für die Anrechnung der Kindererziehungszeiten bei Gehaltsvorrücken und für die
Ausweitung des Karenzmodells auf die Familienkarenz nach europäischem Vorbild ein. "Als Mutter zweier Kinder habe ich
selbst gesehen, wie schwer es ist, Beruf und Familie zu
vereinen. Daher muss die Politik Rahmenbedingungen schaffen,
um Frauen Mut zum Kind und Familie leistbar zu machen", so die Bundesleiterin der ÖVP Frauen abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesleitung ÖVP Frauen
Martina Gerlitz
0660/2780938
office@frauen.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007