ORF SPORT + mit CSIO Linz, "Mutua Madrid Open" und Eishockey-WM Minsk 2014 sowie Christa Kummer im Yoga-Magazin

Am 10. und 11. Mai im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programm-Highlights am Samstag, dem 10. Mai 2014, in ORF SPORT + sind Folge 9 des Yoga-Magazins um 8.15 Uhr, 9.15 und 10.15 Uhr, die Live-Übertragungen von den Semifinal-Spielen beim "Mutua Madrid Open" um 15.30 und 19.00 Uhr und vom Match Kanada - Slowakei bei der Eishockey-WM Minsk 2014 um 19.40 Uhr (Switch mit Tennis), das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr, die Höhepunkte vom Casino Grand Prix 2013 in Kammer-Schörfling um 14.15 Uhr und vom DTM-Rennen in Hockenheim um 22.15 Uhr sowie das "UCI Mountainbike World Cup Magazin" XCO/XCE um 18.00 Uhr und das "UCI Mountainbike World Cup Magazin" DHI um 18.30 Uhr.

Folge 9 des Yoga-Magazins um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr, die Live-Übertragungen vom Großen Preis der Stadt Linz beim CSIO Linz um 13.55 Uhr, vom Finale beim "Mutua Madrid Open" um 19.00 Uhr und vom Match Finnland - Russland bei der Eishockey-WM Minsk 2014 um 21.15 Uhr, das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr und die Höhepunkte von der EM 2013 in der Rhythmischen Gymnastik in Wien um 11.15 Uhr sind die Programm-Highlights am Sonntag, dem 11. Mai.

Die neunte Folge des Yoga-Magazins steht anlässlich des Muttertags ganz im Zeichen der Frau. Florian Reitlinger präsentiert Übungen zum Mitmachen für Kraft- und Ausdauer - diesmal für den stabilen Rumpf. Natalie Alison erklärt mit in der Rubrik "Yoga Technik" die Basis jeder Körperstellung (Asana), dieses Mal: die Kobra - Bhujangasana. Diese Übung spricht vor allem die weiblichen Organe an und hilft unter anderem bei Verstopfung oder ausbleibender Menstruation bzw. bei Menstruationsbeschwerden. Gedreht wurde im höchsten Haus Österreichs, dem DC Tower, vor der imposanten goldenen Treppe. Passend zum Muttertag startet die Rubrik "Yoga für Anfänger" mit Christa Kummer. In ihrer tatsächlich ersten Yogastunde übt sie in einer Frauen-Anfängergruppe den Sonnengruß, spürt danach Muskeln, die sie schon lange vergessen hat, und erklärt anschließend im Interview, wie sie in Zukunft Yoga und Zähneputzen verbinden wird. Gedreht wurde im 100 Jahre alten Boccaccio-Saal im Gesundheitshotel für Frauen in Gars am Kamp mit Yogalehrerin Daniela Schimpl. Zusätzlich gibt es ein Gewinnspiel mit "la pura".

2013 fand die zwölfte Ausgabe des "Mutua Madrid Open" statt. Seit 2009 wird das ATP-1000-Turnier auf Sand ausgetragen. Vier Mal ging der Sieg bisher an einen Spanier. Rafael Nadal holte sich den Titel in Madrid 2013 zum dritten Mal - mit einem 6:2- und 6:4-Erfolg gegen Stanislas Wawrinka. Kommentator ist Andreas Du-Rieux.

Von 9. bis 25. Mai geht in Minsk in Weißrussland die 78. Eishockey-Weltmeisterschaft über die Bühne. 16 Teams kämpfen um den Titel. In Gruppe A spielen Schweden, die Tschechische Republik, Kanada, Slowakei, Norwegen, Dänemark, Frankreich und Italien. In der Gruppe B treffen Finnland, Russland, USA, Schweiz, Deutschland, Lettland, Weißrussland und Kasachstan aufeinander. Für das Viertelfinale qualifizieren sich die vier besten Teams jeder Gruppe. Titelverteidiger ist Schweden. Kommentator ist Michael Berger.

2013 sicherte sich Mario Stevens aus Deutschland den Sieg im Großen Preis der Stadt Linz. "Es ist etwas ganz Besonderes, beim CSIO den Großen Preis zu gewinnen. Ich bin das erste Mal hier, bin sehr, sehr positiv überrascht und habe auch dem Veranstalter Helmut Morbitzer schon gesagt, wir haben super Bedingungen", freute sich Mario Stevens im Siegerinterview. In den vergangenen 21 Jahren trugen sich auch drei österreichische Reiter in die Siegerliste ein. Als erster sicherte sich 1998 Dieter Köfler den Sieg, 2001 folgte ihm Hugo Simon. Als bislang einzige österreichische Amazone trug sich Julia Kayser 2007 in die Siegerliste des Großen Preises ein. Kommentator ist Michael Roscher.

Details unter presse.ORF.at.

Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 9. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006