Jet-Wake-Masters 2014 in Pöchlarn

Bohuslav: Sportland NÖ bewegt, begeistert und gewinnt

St. Pölten (OTS/NLK) - Vom 17. bis 20. Juli wird in Pöchlarn, am See der Katastralgemeinde Wörth, das Jetski-Europameisterschaftsfinale gefahren und die Staatsmeisterschaft im Wakeboard ausgetragen. Vorgestellt wurde dieses Jet-Wake-Masters 2014 am heutigen Freitag in St. Pölten von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav; mit dabei bei der Präsentation waren auch der mehrfache Jetski-Weltmeister Kevin Reiterer und der erfolgreiche Staatsmeisterschafts-Wakeboarder Alexander Eplinger.

"Diese einzigartige Veranstaltung mit ihrer wunderbaren Atmosphäre ist eine tolle Ergänzung zu der unglaublichen bunten niederösterreichischen Sportevent-Szene, in deren Rahmen heuer zusätzlich zu den etablierten Sportarten aus erstmals der 'Wings for Life' Lauf in Niederösterreich Station gemacht hat und auch American Football im Rahmen der Europameisterschaft zu sehen sein wird", betonte dabei Bohuslav.

"Unsere Aushängeschilder Kevin Reiterer und Alexander Eplinger haben sich dieses Heimspiel verdient, das genau der Philosophie des Sportlandes NÖ entspricht, eine tolle bunte Sportszene rund um die Aushängeschilder des niederösterreichischen Sports zu bieten", meinte die Landesrätin. Trendsportarten und ihre Idole sollten junge Menschen zum Sport und zur Bewegung bringen. "Das Sportland NÖ bewegt also, begeistert und gewinnt", so Bohuslav, die abschließend auch den wirtschaftlich-touristischen Aspekt in Bezug auf die regionale Wertschöpfung durch die 250 Teilnehmer aus 22 Nationen sowie die vielen tausenden Zuschauer hervorhob.

Nähere Informationen beim Sportland NÖ unter 02742/9005-12199, Mag. Florian Aigner, e-mail florian.aigner@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004