Karas: Sieben Bundesländer in sechs Tagen

Europäischer EVP-Spitzenkandidat Jean-Claude Juncker am Mittwoch in Österreich

Wien, 4. Mai 2014 (OTS) Der Europawahl-Spitzenkandidat
Othmar Karas ist diese Woche auf Bundesländer-Tour. Zu über 40 Veranstaltungen und öffentlichen Auftritten in sieben Bundesländern ist Karas mit seinem Wahlkampfkonvoi von Montag
bis Samstag unterwegs. "Der Wahlkampf ist eine riesige Chance,
mehr über die EU zu informieren. Bürger, die informiert sind, fallen nicht auf die simplen Parolen der Populisten herein",
so Karas. ****

Am Mittwoch ist auch Jean-Claude Juncker, der
Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für das Amt
des EU-Kommissionspräsidenten in Wien und Niederösterreich.

Auf Karas' Programm stehen unter anderem ein Besuch des Europäischen Zentrums für erneuerbare Energie in Güssing, eine Diskussion mit Erstwählern in Klagenfurt, ein
"Europafrühstück" in Graz, ein Friedensfest in Laxenburg, eine Veranstaltung der "EuRegio Salzburg-Traunstein-Berchtesgadener
Land" in Freilassing und ein "Europa-Flashmob" in der
Innsbrucker Innenstadt.

Die genauen Termine der kommenden Woche finden Sie auf der Website: http://www.othmar-karas.at/de/termine.php

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kathrin Schrammel, Telefon:
0664/9676847, E-Mail: schrammel@othmar-karas.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001