KV-Abschluss in der Chemischen Industrie

KV-Abschluss in der Chemischen Industrie am Mittwoch, den 30. April 2014

Wien (OTS) - Heute, Mittwoch, den 30. April 2014, haben sich die Arbeitgeber der Chemischen Industrie mit der Gewerkschaft PRO-GE und der Gewerkschaft der Privatangestellten auf folgenden KV-Abschluss geeinigt:

Die IST- und KV-Löhne/Gehälter werden ab 1. Mai 2014 um 2,5 %, mindestens um
Euro 53 erhöht.

Einige rahmenrechtliche Ergänzungen wurden vorgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Corinna Martin
Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs - FCIO
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
T (0) 5 90 900/3364
www.fcio.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004