Haubner: Wirtschaftsbund sagt am heutigen "Tag der Arbeitgeber" laut DANKE

Der unternehmerische Mittelstand trägt unser Land - Für AK/ÖGB sind Unternehmer Melkkuh und Prügelknabe zugleich - Leistungen der Unternehmer respektieren und unterstützen

Wien, 30. April 2014 (OTS) - Am heutigen "Tag der Arbeitgeber", der wie jedes Jahr am 30. April stattfindet, sagt Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubner den heimischen Klein-und Mittelunternehmern laut "DANKE". Denn: "Was wäre unser Land ohne die Arbeitgeber? Es ist der unternehmerische Mittestand, der unser Land trägt", betont Haubner, der von einigen politischen Mitbewerbern mehr Respekt und Anerkennung fordert: "Für Arbeiterkammer und Gewerkschaftsbund sind unsere Klein- und Mittelbetriebe Prügelknabe und Melkkuh zugleich. Bevor sie zum nächsten Belastungsschlag auf die Betriebe ausholen, sollen sie sich überlegen, was es ohne unsere unternehmerischen Leistungsträger alles nicht mehr geben würde", verdeutlicht Haubner, und verweist auf zahlreiche Leistungen, die von der Allgemeinheit in Anspruch genommen werden, aber hauptsächlich von Arbeitgeberbeiträgen finanziert werden. So zum Beispiel die Leistungen aus dem Familienlastenausgleichsfonds, wo u.a. der Mutter-Kind-Pass, die Schulbuchaktion, Schüler- und Lehrlingsfreifahrt, Urlaubs- und Krankengeld, Pensionsversicherung und vieles mehr dazugehören. ****

Laut KMU-Studie Austria beschäftigen die heimischen Klein- und Mittelbetriebe rund zwei Millionen Menschen in Österreich. Damit sind unsere Unternehmer der größte Arbeitgeber in unserem Land. Sie sind es, die täglich Verantwortung für ihre Mitarbeiter und ihren Betrieb übernehmen, die mit ihrer Steuerleistung den Großteil unseres Sozialsystems finanzieren, die tausenden Jugendlichen mit der erfolgreichen Lehre im Betrieb chancenreiche Zukunftsperspektiven geben und die den Wohlstand in unserem Land erwirtschaften. "Viele wissen gar nicht, wie groß der Beitrag des unternehmerischen Mittelstandes für unsere Gesellschaft ist", betont Haubner. Daher hat der Wirtschaftsbund eine neue Broschüre herausgebracht: "Unsere Arbeitgeber tragen Verantwortung! Was sie leisten, was sie brauchen". Darin sind alle Leistungen unserer Unternehmer übersichtlich zusammengetragen. Gratis bestellen oder online lesen unter:
www.wirtschaftsbund.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001