ORF SPORT + mit Eishockey-WM-Spiel Ungarn - Österreich und dem Schulsport-Magazin "Schule bewegt"

Am 24. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 24. April 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Spiels Ungarn - Österreich bei der IIHF Weltmeisterschaft Division IA Südkorea 2014 um 8.45 Uhr, das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 20.15 Uhr, das "Tennis-Magazin" um 20.45 Uhr, die Höhepunkte vom Grand Prix von China um 21.15 Uhr und ein "Sport-Bild" mit Handball, Golf, Basketball, Volleyball, American Football und Judo um 8.15 Uhr.

Am zweiten Spieltag der IIHF Weltmeisterschaft Division IA feierte die österreichische Nationalmannschaft mit dem 4:1 gegen Japan einen sehr wichtigen Sieg. Nach einem spielfreien Tag am Dienstag warten auf Österreich am Mittwoch Gastgeber Südkorea und am Donnerstag Ungarn. Kommentator ist Michael Berger. Analysiert wird das Spiel vom ehemaligen österreichischen Teamspieler Peter Znenahlik.

Eine weitere Folge der neuen Serie "Frühlingsfit" zeigt das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" (Moderation: Mirna Jukic) am 24. April. Trainer Georg Denev erklärt die Übungen, die die mehrfache Gymnastik-Staatsmeisterin Caroline Weber vorzeigen wird.
Weiters berichtet "Schule bewegt" unter anderem über ein internationales Basketball-Turnier und über die Volleyball-Schülerliga.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

In der sechsten Ausgabe des "Tennis-Magazins" stellt ORF SPORT + das Landesleistungszentrum Leibnitz vor, schaut mit einer Analyse von Clemens Trimmel zurück auf den Davis-Cup und wirft bereits einen Blick auf die Begegnung gegen Lettland, berichtet über das "KIDs-Siegel", einem ÖTV-Gütesiegel für spezielles Kindertraining, und über sportmotorische Tests in der Südstadt mit Hans Holdhaus und Clemens Trimmel und informiert über wichtige Tennistermine im Mai.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.
(Stand vom 23. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005