Therme Wien: Relaxed in den Muttertag

Besondere Angebote für die Damenwelt bereits am Freitag, 9. Mai

Wien (OTS) - Zum diesjährigen Muttertag hat sich die Therme Wien wieder ein besonderes Angebot überlegt: Um einen angenehmen Einstieg in das - leider oft stressige - Muttertags-Wochenende zu ermöglichen, warten schon am Freitag, 9. Mai, zahlreiche Überraschungen auf alle Mütter und Besucherinnen. Am Muttertag selbst (11. Mai) verwöhnt die Therme Wien mit einem Muttertagsbrunch.

Und für alle, die noch auf der Suche nach einem passenden Muttertags-Geschenk sind, hat die Therme Wien Angebote für kurzfristig umsetzbare Präsente: Geschenkgutscheine, die auch online zum Selbstausdrucken auf der Website der Therme Wien erhältlich sind, machen hier ebenso Freude wie ein Relax! Tagesurlaub als Auszeit für gestresste Mütter. Eine aktuelle Studie von meinungsraum.at belegt sogar, dass sich die Mütter zu ihrem Ehrentag neben gemeinsam verbrachter Zeit am meisten über einen Ausflug oder Kurzurlaub, Wellness-Geschenke oder Gutscheine freuen.

Die Specials in der Therme Wien am Freitag, 9. Mai 2014

Unter dem Motto "Relaxen, bewegen, Zeit nehmen" stehen in der Therme Wien unter anderen Sport-Trends mit Spaßfaktor auf dem Programm. Auch Tiefenentspannung mit wohltuenden Verwöhnangeboten für die Haut in der Thermenmassage und spezielle kulinarische Genüsse im Thermenrestaurant tragen dazu bei, dass die Mütter ihren Ehrentag entspannt begehen können.

Außerdem schenkt die Therme Wien ihren weiblichen Gästen Zeit: Für alle Damen, die ab 14:00 Uhr in die Therme Wien kommen, heißt es:
vier Stunden zahlen - bis zu acht Stunden bleiben. Zu dem Preis, den man normal für den Aufenthalt von vier Stunden bezahlt (für Erwachsene 18,90 Euro mit Kästchen), können die Thermenlandschaften und die zahlreichen Attraktionen der modernsten Stadttherme Europas bis zum Ende der Öffnungszeit um 22:00 Uhr genutzt werden. Das Angebot gilt auch für die Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr, die ihre Mütter begleiten (11,70 Euro). Der einmalige Aufpreis für die Nutzung der rund 3.000 Quadratmeter großen Saunawelt "SaunaStein" bleibt unverändert bei 7,50 Euro.

Das Bewegungsprogramm am Vor-Muttertag (gratis):

Zum Beispiel um 18:20 Uhr: Aqua-Zumba im Aktivbecken (bei Schönwetter im Außenbecken der Thermenlandschaft II)

Verwöhnangebot für die Haut:

Bei gebuchten Massageeinheiten ab 50 Minuten verwöhnt das Team der Thermenmassage alle Frauen mit einem zusätzlichen, kostenlosen Gesichtstreatment (wahlweise Milk&Honey, Granatapfel oder Anti-Aging aus der Natural Spa Serie PINO) für eine intensive Pflege sowie frischere und straffere Haut.

Kulinarik (bereits ab Mittag erhältlich):

Spezielles Muttertagsmenü im Thermenrestaurant.

Die schönsten Geschenke zum Muttertag: Wellness und Pausen vom Alltag Wer den Thermenaufenthalt direkt am Muttertag, den 11. Mai, zum Geschenk machen möchte, findet die perfekten Bedingungen für einen gelungenen Verwöhntag: Neben den ständigen Angeboten der Therme Wien bietet das Thermenrestaurant von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr mit dem Muttertagsbrunch (22 Euro- inklusive Prosecco und Getränke laut Karte) die Gelegenheit für einen genussvollen Start in den Muttertag mit der Familie.

Immer ein gelungenes Geschenk sind Gutscheine der Therme Wien, die im Thermenbüro (Kurbadstraße 14, 1100 Wien) oder - auch last minute -online unter http://shop.thermewien.at/ erhältlich sind.

Wer seine Mutter mit einer echten Auszeit vom Alltag verwöhnen möchte, kann mit einem Relax! Tagesurlaub zum Preis von 69 Euro - ein Rund-um Sorglos-Paket verschenken, das zum Kurzurlaub mit Langzeitwirkung wird.

Der Mai lockt mit reduzierten Thermen-Eintritten

Im Mai kommen aber nicht nur die Mütter, sondern alle Gäste der Therme Wien auf ihre Kosten: Vom 1. bis 31. Mai 2014 sind alle Thermeneintritte um 10 Prozent reduziert (ausgenommen Gutscheine, Zuschläge für Sauna und Solewelt, Zusatzleistungen wie Massage).

Zusätzlich erhält jeder Gast im Mai einen Gutschein im Wert von fünf Euro, der bis Ende Juni 2014 für einen Relax! Tagesurlaub in der Therme Wien, einem Resort der VAMED Vitality World, dem führenden Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich, eingelöst werden kann.

Therme Wien - Erfolgsprojekt der VAMED Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Dachmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED derzeit acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts: den AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld, das Therme Geinberg Spa Resort, die Therme Laa - Hotel und Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das Tauern SPA Zell am See-Kaprun und la pura women's health resort kamptal. Mit über 2,4 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts. Mit der VAMED Vitality Clubcard, als erste österreichweit gültige Thermen-Kundenkarte, stehen den Mitgliedern zahlreiche Vorteile und Zusatzleistungen in allen Resorts der VAMED Vitality World zur Verfügung.

Eigentümer der Therme Wien sind die Wien Holding GmbH, die VAMED AG, die Vienna Insurance Group Wiener Städtische Versicherung AG, die Unicredit Bank Austria AG, die Erste Group Bank AG und die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien.

Hier finden Sie noch weiterführende Informationen zu den Aktionen im Mai und rund um den Muttertag:
http://www.thermewien.at/thermenlandschaften/vormuttertag

Fotos zum Download unter:
http://www.thermewien.at/informationen/presse/pressefotos

Links:
http://www.thermewien.at, http://www.thermewienmed.at, http://www.vamed-vitality.com, http://www.vamed.com, www.wienholding.at, www.facebook.com/WienHolding

Rückfragen & Kontakt:

Ursula G. Piatnik
Therme Wien
Tel.: 01/68009-9122
ursula.piatnik@thermewien.at
---
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01/408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011