Kunsthalle Wien - Einladung zum Pressegespräch: Ökonomie der Aufmerksamkeit, 15. Mai 2014, 10 Uhr

Wien (OTS) - Die Ausstellung "Ökonomie der Aufmerksamkeit" verwandelt die Kunsthalle Wien Museumsquartier für drei Wochen in eine diskursive Plattform. Sie präsentiert überraschende und durchaus kritische Antworten nationaler und internationaler Künstler/innen auf virulente Fragen zu Gegenwartskunst und Kunstbetrieb.

Wichtiger Bestandteil der Ausstellung ist ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das ebenfalls im Rahmen des Pressegesprächs vorgestellt wird.

Kunsthalle Wien - Pressegespräch: Ökonomie der Aufmerksamkeit

Datum: 15.5.2014, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Kunsthalle Wien Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Url: www.kunsthallewien.at

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthalle Wien
Mag. Katharina Murschetz
Tel.: +43-1-52189-1221
presse@kunsthallewien.at
www.kunsthallewien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHA0001