Volkshilfe NÖ: Ernährung, Bewegung und Entspannung beim Tag der offenen Kinderhäuser

Wiener Neustadt (OTS) - Unter dem Motto " gesund - bewegt - kreativ" öffnen die Kinderhäuser der Volkshilfe Niederösterreich am kommenden Freitag, 25. April zum dritten Mal ihre Türen für Interessierte. Alle VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen!

Der Tag gibt Einblicke in das tägliche Leben der rund 2250 Schul-und Kleinkinder, die in den 71 Kinderbetreuungs-Einrichtungen betreut werden. Die BesucherInnen erwartet neben Informationen zu den Schwerpunkten Gesundheit, Bewegung und Entspannung ein abwechslungsreiches Programm sowie Spaß im Freien bei hoffentlich schönem Frühlingswetter. Die Kleinkind-Einrichtungen sind von 8:30 bis 11 Uhr, die Schulkind-Einrichtungen von 13:30 bis 16 Uhr geöffnet. Eine Adressen-Übersicht und das genau Programm finden Sie auf www.noe-volkshilfe.at/kids

"Die Aktivitäten reichen vom Bewegungsparcours, einem ForscherInnen-Express, unterschiedlichsten Spielestationen, Gummihüpfen, Morgenkreisliedern singen, Bastel- und Malstationen bis zum Picknick im Garten und vieles mehr", informiert der Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher über das Programm des Tages der offenen Kinderhäuser.

"Ernährung, Bewegung und Entspannung sind seit drei Jahren die Schwerpunkte in unseren Kinderbetreuungs-Einrichtungen", erklärt der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Mag.(FH) Gregor Tomschizek das Konzept, "unsere MitarbeiterInnen legen auf Gesundheit besonderen Wert und ihr Engagement wird von Eltern und Kindern sehr gut angenommen."

Kinderhäuser sind die moderne Form der Kinderbetreuung. Kleinkinder (von ein bis drei Jahren), Kindergartenkinder (von drei bis sechs Jahren) und Schulkinder werden von qualifizierten PädagogInnen gefördert, motiviert und flexibel betreut. Die Förderung der sozialen Kompetenz und Interessen der Kinder sind besonders wichtig. Gerade in Regionen in denen es kaum Betreuungsplätze für die Kleinsten gibt, sind die Volkshilfe-Kinderbetreuungs-Einrichtungen eine Voraussetzung, um wieder ins Berufsleben einsteigen zu können. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedürfnissen berufstätiger Eltern.

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH
Mag.(FH) Beatrix Dunkl, Tel.: 02622 / 82200-6920
E-Mail: beatrix.dunkl@noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001