Favoriten: Leichte Pikanterie im Waldmüller-Zentrum

Wien (OTS) - "Leicht pikant mit einem Hauch spritziger Erotik" ist nach dem Dafürhalten der Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" das Programm des nächsten Konzertes im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38):
Am Sonntag, 27. April, singt ab 15.00 Uhr die Sopranistin Ingrid Merschl unter dem Titel "Leichte Pikanterie" ausgesuchte Lieder von Schröder, Stolz, Kreuder, Lehar und anderen Tonsetzern. Die charmante Vokalistin wird auf dem Flügel von Harumichi Fujiwara begleitet. Karten für den "knisternden" Musik-Nachmittag kosten 7 Euro. Auskünfte und Reservierungen: Telefon 0660/464 66 14, Telefon 0699/814 49 056. Fragen wegen dem "amourösen" Konzert beantwortet die ehrenamtlich agierende "Kultur 10"-Mannschaft auch gerne per E-Mail:
waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10":
www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005