Terminaviso: Volkshilfe präsentiert neues Buch "Ich bin, wer ich war. Mit Demenz leben"

Wien (OTS) - Geschäftsführer Erich Fenninger: "Volkshilfe sensibilisiert für die Anliegen Betroffener und Angehöriger."

Im Rahmen einer Lesung und Diskussionsrunde präsentiert die Volkshilfe Österreich am 28. April das neue Buch "Ich bin, wer ich war. Mit Demenz leben". Autor und Herausgeber ist Volkshilfe Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger. ORF-Moderatorin Barbara Stöckl führt durch den Abend und kann auch Bundesminister Rudolf Hundstorfer begrüßen.

Volkshilfe Buchpräsentation: "Ich bin, wer ich war. Mit Demenz leben" Wann: 28. April 2014, 18:00 Uhr Wo: Ringturm, Wiener Städtische Versicherung, Schottenring 30, 1010 Wien

Als prominente Gäste haben sich weiters Günter Geyer, Karl Blecha, Dieter Chmelar, Monika Eigensperger, Rudolf Kaske, Chris Lohner, Eva Pölzl-Strobl, Pius Strobl und Sissy Mayerhoffer angekündigt.

Über das Buch

In diesem Buch lernen Sie starke Persönlichkeiten kennen: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen erzählen aus ihrem Leben. Ein umfangreicher Serviceteil der Volkshilfe Österreich informiert über Prävention und Abklärung, finanzielle und rechtliche Belange und stellt die Angebote professioneller Pflege vor. AutorInnen des Buches sind Erich Fenninger, Dagmar Fenninger-Bucher und Teresa Kurzbauer, die Fotos stammen von Jürgen Pletterbauer.
Die Produktion des Buches wurde vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz sowie der Wiener Städtischen Versicherung unterstützt. Weitere Infos zum Buch unter www.volkshilfe.at/mit-demenz-leben und unter www.demenz-hilfe.at

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Für einen Besuch der Veranstaltung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: bitte per E-Mail an Margit Kubala, margit.kubala@volkshilfe.at, Tel-Nr.: 0676 83 402 214

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Tel.: +43 (0) 1 402 62 09-14
E-Mail: margit.kubala@volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001