Margareten: Führung durch "7Brunnen" am Ostermontag

Wien (OTS) - "Über 7Brunnen musst Du gehen", ist der Titel eines informativen Rundganges, den der Kultur-Verein "read!!ing room" am Montag, 21. April ("Ostermontag"), veranstaltet. Teilnehmer an dieser Führung erfahren eine Menge interessanter Dinge über die Siebenbrunnengasse und das "Grätzl" Nikolsdorf. Beginn der kurzweiligen, bildenden Tour ist um 14.00 Uhr beim "read!!ing room"-Vereinslokal (5., Anzengrubergasse 19/1). Die Exkursion dauert bis 16.00 Uhr. "Ein spannendes Potpourri an Geschichten und Geschichterln erwartet Sie", meint Vereinssprecher Neil Y. Tresher. Bei der Höhe des Führungsentgelts vertrauen die seit 2002 in Margareten aktiven Vereinsleute auf die Großzügigkeit des Publikums (Empfehlung: 5 Euro Mindestspende). Information und Anmeldung:
Telefon 0699/19 66 22 42.

Das geschichtskundige Vereinsteam klärt die Mitmarschierer am "Ostermontag" zum Beispiel über den Fall Bloch-Bauer auf. Vom "textilen Margareten" und dem Lueger-Brunnen bis hin zu einer Nachschau des Brockhaus im Eckstein reichen die Erläuterungen. Auch eine "Bildungsmeile" im 5. Bezirk wird einer eingehenden Betrachtung unterzogen. Ein besonderes Anliegen der "read!!ing room"-Truppe ist die Alltagskultur und deshalb wird der Bummel durch "7Brunnen" als "Kult-Tour" bezeichnet.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein "read!!ing room":
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005